Foto als Beweismittel?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Was soll dir passieren, der Arbeiter kennt dich doch gar nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:34

Hast recht... :D Aber wer weiß was in den Köpfen von genervten Bauarbeitern vorgeht

0

Kleine Anmerkung: Ich weiß, dass der Zweck in einem solchen Fall die Mittel heiligt. Allerdings ist mir unschlüssig, was der Typ von der Baustelle gedenkt zu tun? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
06.09.2016, 21:41

Auf Baustellen wird viel geklaut, könnte sein, daß du die Baustelle ausspähst, er weiß ja nicht, daß du den Weg regelmäßig benutzt. Wenn dann was wegkommt, kann er der Polizei dein Foto zeigen - ich denke, das kannst du locker abwarten... ;)

Wenn du ihm wiederbegegnest, fotografierst du ihn am besten auch. Dann hast du auch ein "Beweismittel" - für was auch immer...

1
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:47

Wobei ich immer Sportsachen trage und vor der Baustelle ein riesiges Werbeplakat von meinem Gym ist :D

0

Hättest ihn halt fragen müssen WAS er denn beweisen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:35

Im Nachhinein hab ich mich echt geärgert, dass ich genau das nicht gefragt hab :/

0
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:38

Wahrscheinlich, dass ich fast täglich über die Baustelle fahre, aber die Einfahrt ist halt offen und Schilder stehen da auch nicht... Also kann er mir doch eigentlich gar nichts, oder?

0
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:51

Glaub auch, aber ihr alle gebt mir gerade die Antworten, die ich hören wollte :)

0

Hallo Apado,

danke für deine Frage. Du musst Folgendes beachten:

1. Zunächst solltest Du zwei Dinge unterscheiden:

a. Das Überqueren der Baustelle wird wohl nicht erlaubt sein. 

b. Die Frage ist nun, ob man dein Verhalten bestrafen kann. Dazu muss man beweisen, dass DU gegen einen Paragrafen verstoßen hast. Dazu muss man DEINE Identität kennen. Das Foto allein wird wohl nicht ausreichen.

c. Was Beweismittel sind und welche in einem Gerichtsverfahren zugelassen sind, kannst Du hier nachlesen:

http://unfall-lexikon.de/beweismittel/

Viel Spaß!

Umut Schleyer

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht in Berlin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
07.09.2016, 11:13

Danke für Ihre Antwort!

0

Gib mal bei Google Gewohnheitsrecht ein vllt beruhigt dich das etwas 😉 

Oder Gewohnheitsrecht Beispiele suchen, wo auch Schleichwege beschrieben sind ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
06.09.2016, 21:45

Hast du das schon mal selber eingegeben und auch ein paar Artikel dazu gelesen? Denkst du, das ist anwendbar,wenn jemand über fremde Grundstücke einen Schleichweg fährt?

0

Ne da passiert nichts brauchst keine Angst zu haben. Der wollte dir wahrscheinlich nur Angst machen.

Trotzdem ist es natürlich nicht richtig Wege zu passieren wenn die augenscheinlich nicht befahren werden sollten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:40

Hast recht :) Ich werde dann halt ab jetzt außenrum fahren müssen

1

das war wohl ein bewohner , dem du da die radiesche zertreten hast  und vorallem deren sonderrecht ausgenutzt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:36

Ich bin ja nie auf dem Privatgrundstück gewesen, hab nur den Weg auf der Baustelle ausgenutzt

0

Gleich einmal vorweg: ich fände es auch lächerlich und ich selbst würde mich deswegen überhaupt nicht aufregen, auch nicht als anwohner.

Aber es ist ein unbefugter zutritt. Ich war selbst noch nicht in dieser situation, deshalb weiß ich nicht welche "strafen" es hierfür geben kann. Ich würde von einer verwarnung ausgehen und danach evtl von einem bußgeld? Aber das wäre eine reine vermutung. Vielleicht bei einer kostenlosen anwaltshotline anrufen und nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apado99
06.09.2016, 21:50

Ich warte einfach mal ab, vermutlich passiert da wahrscheinlich gar nichts, wenn ich mich da nicht so schnell nochmal blicken lasse

0

Was möchtest Du wissen?