Fossilien liegen nicht nur als Versteinerung vor?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nicht nur versteinerte Lebewesen werden als Fossiulien betrachtet, sondern auch Abdrücke/ "Negative" von Tieren und Pflanzen, die selbst nicht versteinert worden sind.

Und auch "Mumien" können mehrere zehntausend Jahre alt sein, Moorleichen oder tiefgefrorene Mammuts sind z.T noch so gut erhalten, dass man ihre DNA untersuchen kann.

http://www.zum.de/Faecher/Bio/SA/stoff10/fossilien_entstehung.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fossilien sind weitgehend versteinerte Überreste von Tieren oder Pflanzen. Vielleicht ist dieser Versteinerungsprozess bei jüngeren Überresten, die nur einige Jahrhunderttausende alt sind, noch nicht erfolgt, und man hat es noch mit nicht-mineralisierten Knochenmaterial oder ähnlichem zu tun, dass man zwar bereits Fossil nennen kann, aber noch keine Versteinerung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt z.B. auch Fossilien, die Spuren früheren Lebens darstellen (z.B. Saurierfuß-Abdrücke).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Bernstein kommt es auch vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?