Fossil Automatik Uhr hat sich gelöst?

 - (Reparatur, Uhr, Armbanduhr)  - (Reparatur, Uhr, Armbanduhr)  - (Reparatur, Uhr, Armbanduhr)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gerade aufsetzen!

Es ist ein Gehäuse, was einfach aufgedrückt wird. Das siehst du an der Kerbe auf sechs Uhr.

Normalerweise muss man die Uhr so wie bei dir nie öffnen. Erst wenn Arbeiten am Zifferblatt, Zeiger oder Uhrwerk vonnöten sind, wird die Uhr von vorne geöffnet, weil sie auch so montiert wurde.

Prozedur: Also einfach den oberen Teil auf das Zifferblatt und den unteren Teil der Uhr aufsetzen und behutsam zudrücken. Der Clou liegt darin, dass das Gehäuse wirklich ganz gerade aufgesetzt werden muss. Sonst verkantet sich alles.

Hier kann eine Uhrenglaspresse helfen, die dir aber wahrscheinlich nicht vorliegt.

Wichtig ist auch, dass das Zifferblatt mittig im Gehäuseboden liegt.

⇨ Prüfe mal, ob das Gehäuse nicht am Rand gebrochen ist.

Mein Tipp: Ich würde damit einfach zum nächsten Fossil-Store gehen oder ein Kaufhaus, was auch Uhren der Fossil-Group führen. Diesel, Armani und Co gehören auch dazu.

Es ist auch keine Automatikuhr, sondern eine batteriebetriebene Quartzuhr.

Übrigens: Eine Uhr mit der Wasserdichtigkeitsklassifizierung von 5 bar ist leider nicht zum schwimmen, duschen und baden geeignet. Das sind Uhren mir 10 bar erst.

Gerne Fragen!

U7rmacher

Woher ich das weiß:Beruf – Angestellt als gelernter Uhrmacher seit 2013.

Danke vielmals. Ohje mir wurde die Uhr als Automatik verkauft :( das verspricht zumindest die Packung und die Betriebsanleitung... Wollte da auch extra eine Automatik da ich keine Lust hab Batterien zu wechseln. Dein Tipp hat geholfen. Super. Ganz lieben Dank auch für den ausführlichen & hilfreichen Text. Es war zwar ein echtes Gefummel bis es sass. Ich hoffe nun es hält. Werd sie jetzt von Wasser jedenfalls so gut es geht fernhalten.

1
@Fenway

Automatikuhren, zumindest gute, fangen erst ab einer höheren Preisklasse an.

Seiko bietet zwar ne Alternative aber gerade Modeuhren sind nicht sehr langlebig, wenn es um mechanische Automatikuhren geht.

Quartzuhren können die besser. Bei der richtigen Batteriemarke läuft die Uhr 1,5 bis 2 Jahre. Mechanische Uhren wollen alle 3 bis 5 Jahre komplett überholt werden. Das dann meist nerviger...

Beim nächsten Mal einfach auf eine Seiko 5 setzen. Sind tolle Uhren für einen unschlagbar günstigen Preis...

4

Hi, konnte ich dir mit meiner Antwort weiterhelfen? Wenn nicht, helfe ich gerne weiter! Ich freue mich sonst über einen Stern ;-)

1
@U7rmacher

Ja, entschuldigung, mir wurde per Mail gar nicht mitgeteilt das du mir nochmals geantwortet hast, Besten Dank nochmals :D auch für den Tipp mit der Seiko. Werd ich mich mal schlau machen, ansonsten muss ich dann für den Batteriewechsel irgendwann mal zum Uhrenmacher.

1

Was möchtest Du wissen?