Fos,internationaler Wirtschaftszweig oder erst Ausbildung und dann Bos,Wirtschaftszweig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Du gerne auf einer (Fach-) Hochschule studieren möchtest, ist die FOS (mit Praktikum in der 11) ohne Zweifel der schnellste Weg. Eine Höhere Berufsfachschule dauert wegen den anzuhängenden Praktikums 1/2 Jahr länger. Wobei ungewiss ist, ob man überhaupt ein bekommt !

Bürokaufmann + BOS dauert aber ca. 3 1/2 Jahre. Vorteil: Du bekommst schon mal Geld in der Ausbildung und auch die BOS1 wird elternunabhängig gefördert. Danach hast Du auf jeden Fall noch die Option mit Förderung noch die BOS2 bis zum Vollabitur zu machen.

Wenn ich Vollabitur keinen Wert legen würde, würde ich 2jährige FOS wählen. Sonst den Weg über die Berufsausbildung. Diesen Weg auch dann, wenn nur eine Höhere Berufsfachschule angeboten wird. Diese Schule würde ich auf jeden Fall strikt meiden !

Was möchtest Du wissen?