FOS ZUM RECORDEN

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst für das Spiel natürlich etwas mehr FPS (die meisten laufen ab 40-50 FPS flüssig).

Für das Video, dass am Ende herauskommt, reichen aber 30 FPS voll aus. Das Spiel läuft dann mit mehr FPS und es werden natürlich auch alle Frames aufgenommen, rauskommen tun am Ende dann aber ein Video mit 30 FPS. Und das reicht für ein flüssiges Video.

Mehr bringt es nicht, weil das Auge eh nicht mehr wahrnehmen kann, zudem würde das nur eine größere (unnötige) Video-Datei hervorbringen.

Lehnstuhlsoldat 13.06.2014, 19:12

Also wenn der pc in der Aufnahme 80 Schaft oder 60 sagen wir 60 sieht man es dan in youtube WIRKLICH RICHTig flüssig?

0
ToflixGamer 13.06.2014, 19:15
@Lehnstuhlsoldat

Solange das Spiel selbst flüssig läuft, dann wird auch kein ruckeln aufgenommen.

Für das Video selbst reichen aber dennoch 30 FPS, denn mehr kann das Auge in VIDEOS eh nicht wahrnehmen. Bei Spielen brauchst du allerdings eine bestimmte Anzahl an Frames, damit das auch flüssig spielbar ist.

0

Das Auge schafft sogar nur 25 Hz (=Frames per Second).

Deshalb war das alte Fernsehen mit 50 Halbbildern pro Sekunde ausreichend.

Wenn du aber eine hohe Bildqualität erreichen willst, also HD-TV und mehr, dann sollte dein Aufnahme gerät und dein Schnitt-PC mindestens 50 (Voll-) Bilder pro Sekunde schaffen.b Mehr ist immer fein, aber Luxus.

Lehnstuhlsoldat 13.06.2014, 19:06

Super Antwort danke :) aber ich glaube das dan der pc scho 80 schaffen würde nehmen dan 1080 auf kp die 2. Zahl auf also full hd :) 80-90 fps plus full Hd. Bleibt noch laggfrei?

0
ToflixGamer 13.06.2014, 19:07

Na ja... stimmt so nicht ganz. Hz entsprechen NICHT den FPS.

0
BurkeUndCo 13.06.2014, 19:29
@ToflixGamer

???

Doch, so ist das in der Physik.

FPS = Frames pro Seconds und das ist eine Frequenz und die wird im Allgemeinen in Hz angegeben.

0
ToflixGamer 13.06.2014, 20:47

Trotzdem kannst du bei z. B. 50 FPS in einem Spiel automatisch von 50 Hz sprechen, denn das sind zwei ganz unterschiedliche Werte.

0
BurkeUndCo 13.06.2014, 21:30
@ToflixGamer

Nein, das ist exakt das Gleiche.

Du musst da etwas missverstanden haben.

50 Hz sind 50 Hz sind 50 Hz.!!!

Dass man dazu einiges an Rechenleistung braucht und dass die CPU bei der Berechnung der einzelnen Bildpixel eine größere Taktfrequenz benötigt, das ist klar.

Aber Bilder pro Sekunde, das bedeutet in deutscher Sprache die Bildfrequenz und deren physikalische Einheit ist Hertz (Hz)

0
ToflixGamer 14.06.2014, 11:03
@BurkeUndCo

Mag ja sein, aber wenn mein Monitor z. B. 60 Hz hat, meine Grafikkarte aber nur 50 FPS schafft, dann habe ich trotzdem keine 60 Hz!

Ich frage mich mittlerweile eh, was das jetzt mit der Aufnahme zu tun hat. Für das Video selbst, wie schon oft gesagt, reichen 30 FPS, für das Spiel selbst sollten es so viele sein, dass es flüssig läuft.

0
BurkeUndCo 14.06.2014, 12:32
@ToflixGamer

Siehst Du, jetzt hast Du zumindest einen Teil verstanden.

Es sind verschiedene Baugruppen, die da beteiligt sind:

Z.B.

Der PC liefert Bilddaten mit max, 70 Hz.

Die Grafikkarte kann diese Daten mit max. 65 Hz zu Bildern aufarbeiten.

Der Monitor kann Bilder mit max. 50 Hz darstellen.

Alles wird in Hertz gemessen, das ist kein Problem. Aber für dich geht es nicht um die Messung sondern um die insgesamt erreichbare Geschwindigkeit. Und die wird durch die langsamste dieser Baugruppen festgelegt, in diesem Beispiel die Grafikkarte mit 50 Hz.

Das ist genau wie mit einem Auto: Das kann dank starkem Motor eventuell 215 km/h fahren. Wenn aber auf der Autobahn ein Geschwindigkeitslimit von 120 km/h ist, dann sind eben auch nur mit diesem schnellen Auto 120 km/h erlaubt.

0

Wenn das Auge nur 60 aufnimmt, was bringen dir 100? 60 reichen dann doch, oder nicht? ;) Sollen Aliens deine Videos auch sehen können oder was? :D

Lehnstuhlsoldat 13.06.2014, 19:02

Hahahaha ^^ also bist du dir scher das die Videos ab 60 -70 fps wirklich h flüssig laufen? Und darinnen das das Auge nur 60 Schaft? :) und das dan 60 reichen?

0
ToflixGamer 13.06.2014, 19:10
@Lehnstuhlsoldat

Für VIDEOS brauchst du keine 60-70 FPS, also FPS für das Video selbst. Dort reichen 30 locker aus.

Für das Spiel selbst sind natürlich so viele gut, damit das Spiel auch flüssig läuft.

0
Lehnstuhlsoldat 13.06.2014, 19:15

Kann ich dir mal den Video link zu dem pc reinziehen und du schaust mal ob der zum flüssig aufnehmen reicjt

0
Lehnstuhlsoldat 13.06.2014, 19:29
0
ToflixGamer 14.06.2014, 11:04
@Lehnstuhlsoldat

Ja.

Wie gesagt, als FPS für das entstehende Video reichen 30, das Video selbst läuft dann mit 30 Frames und das reicht locker aus.

Das Spiel selbst benötigt aber mehr Frames, damit es flüssig läuft. Die meisten laufen ab 40-50 FPS flüssig.

0

Was möchtest Du wissen?