FOS Praktikum fpa?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

7 min geht ja noch :D

Habe auch schon mal einen Vortrag über n praktikum halten müssen. Erzähl doch erstmal, warum du diesen platz gewählt hast(außer es war dir relativ egal). Dann stelle den betrieb kurz vor. Was wird dort gemacht? Als nächstes würde ich auf deinen Aufgabenbereich eingehen. Wie sah ein normaler Tagesablauf aus?(nicht zu langweilig rüberbringen ^^). 

Als Hauptteil des Vortrages würde ich versuchen einen detaillierten Prozess zu beschreiben. Ich weiß nicht genau was in einer Anwaltskanzlei passiert, aber es sollte beim Publikum das Gefühl auslösen, etwas gelernt bzw. verstanden zu haben. Z.B. wie bereitet der Anwalt sich auf eine Verteidigungsrede vor? 

Zum Schluss würde ich noch meine Persönliche Meinung zu dem Praktikum abgeben (welche aufgaben mochtest du, welche gar nicht? Kannst du etwas aus dem Praktikum mitnehmen(erfahrungen, du willst jetzt anwalt werden . .) Dann noch freundlich "vielen dank für Ihre Aufmerksamkeit" sagen und du hast es hinter dir :D 

Ich wünsch dir viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann man einiges erzählen. Etwas über die Verschwiegenheit (wo du bestimmt etwas unterschreiben musstest), über die Bereiche (Familienrecht, Strafrecht, Erbrecht...) in denen der Anwalt tätig ist. Wie die Akten bearbeitet werden (per Hand, digital). Mit was für Leuten man zu tun hat (Staatsanwaltschaft, Polizei, AG's, LG's...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?