FOS oder zuerst Ausbildung (Will studieren)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mache die Ausbildung zum Fachinformatiker. Das befriedigt dich letzten Endes eher. Du kommst früher ans Geld verdienen.

Es geht mir ja nicht direkt darum schnell Geld zu verdienen und außerdem weiß ich auch nicht wieviel man als Einstiegsgehalt verdient :x und auch wenn dann würde ich nicht wissen was ich mit dem Geld alles machen kann... ich habe so gut wie garkeine Vorstellung wie viel ich verdienen müsste um ganz ruhig zu Leben.. Ich habe eher Angst dass ich durch die Ausbildung kein ruhiges Leben führen kann, weil mir das damals immer so erzählt wurde dass man ohne Studium nicht gut Leben kann

0

Nach welcher Klasse hast du den aufgehört? Vllt reicht es ja, wenn du ein 1 Jahr Berufserfahrung sammelst, wie Praktikum FSJ o. ä. und du hast dann die Fachhochschulreife? Vllt findest du eine FH für deinen Wunschbereich? Dann könntest du schon  nach einem Jahr studieren. Sonst FOS.

Ich habe die elfte freiwillig wiederholt.. dann hat mir eine Lehrerin mit Absicht eine 6 ins Zeugnis gegeben.. ich habe keine Ahnung wie das mit dem FSJ funktioniert.. hättest evtl. nen guten Link wo alles genau erklärt wird? Das höre ich nähmlich das erste mal^^

0

Dann mach ersteres, wenn Dir die 2. Option zu lange dauert

Was möchtest Du wissen?