Fos notendurschnitt reicht nicht, was kann ich tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo persy, das Notensystem an sich einfach so zu übernehmen ist tatsächlich sehr schwierig. Da du allerdings von einer Schule im Ausland kommst, solltest du dich mit deiner Wunschschule in Verbindung setzen und einfach mal anfragen. Es gibt durchaus Möglichkeiten. Hier werden sich solche Fragen stellen wie etwa ob du nicht an der Prüfung der Mittleren Reife teilnimmst. So würdest du die Problematik der Noten umgehen, da somit deine Eignung festgestellt wird. Eine konkrete Regellösung gibt es leider nicht, daher wende dich bitte an eine FOS um dort Hilfe der Schulberatung zu bekommen. Soweit ich weiß dürfen ja die Hauptfächer Deutsch-Mathe-Englisch gesamt nicht über 10 liegen. Dir alles gute und viel Erfolg in deinem weiteren beruflichen Werdegang!

Welche Schulform und Klasse besuchst du denn zurzeit?

man kann die noten von Italien und hier nicht vergleichen, in Italien geben die lehrer die noten 1 und 2 selten

Eine Eins auf dem Zeugnis ist auch hier nicht soo leicht zu bekommen - und andererseits gibt es in Italien in den oberen Klassen auch kaum die (italienischen) 3, 2 oder gar 1.
Es gibt zwar im oberen Bereich eine feinere Unterscheidung - aber

buono: 8 - gut
discreto: 7 - befriedigend
sufficiente: 6 - ausreichend
insufficiente: 5 - mangelhaft

sind schon vergleichbar.

Du hast bereits 12 Schuljahre hinter dir?
Dann hast du in Bayern die Schulpflicht hinter dir:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schulpflicht_(Deutschland)#Dauer_der_Schulpflicht.2C_.C3.9Cbersicht_Bundesl.C3.A4nder

Sind denn deine Zeugnisse nicht nur übersetzt, sondern hast du sie auch anerkennen lassen?
Was hättest du in Italien gemacht, in diesem Jahr?

Die FOR macht man hier nach der 10. Klasse, in dem Jahr müssen die Noten einen Dreier-Durchschnitt aufweisen - wie war dein Zeugnis da? Vielleicht kann man ja über die Schiene etwas machen.

Was möchtest Du wissen?