FOS GESTALTUNG MÜNCHEN FRAGEN?

1 Antwort

hey, ich würde persönlich sehr gerne 2017 auch mich auf der gestaltungs fos in münchen bewerben, und fände es auch schön jemanden kennenzulernen

1

Hab dir eine Freundschaftsanfrage geschickt. Können danach ja weiterreden :) 

0
1
@sortaku

hey ich bin da morgen auch und wollte fragen ob ihr die Themen der letzten jahre wisst?

0

Welchen Zweig soll ich auf der FOS wählen?

Nächstes Jahr möchte ich auf die FOS gehen und danach mein Abitur machen. Denn mein Wunsch ist es Humanbiologie zu studieren. Doch ich kann mich nicht entscheiden welchen Zweig ich nehmen soll. Technik, Wirtschaft, Sozialwesen oder Agrarwirtschaft bzw. Umwelttechnologie? Gestaltung will ich auf keinen Fall machen. In der Realschule bin ich im Mathematischen- Zweig, obwohl ich nicht so gut in Mathe (Note 3-) und Physik (Note 3) bin :(

...zur Frage

Kann mich eine Fachoberschule ablehnen?

Hallo zusammen,

aktuell besuche in die 10. Klasse einer staatlichen Realschule in München. Nächstes Jahr möchte ich sehr gerne auf eine FOS gehen. Aber kann mich eine FOS ablehnen? Oder muss sie mich nehmen, wenn ich den Notendurchschnitt von 3,5 habe und sonst alle weiteren Unterlagen vorweisen kann.

Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Soll ich auf die FOS für Gestaltung in München gehen?

Ich bin 16 Jahre alt und gehe in den Kunstzweig auf einer Realschule. Meine Lehrerin hat mir vorgeschlagen, auf die Fos für Gestaltung in München zu gehen. Zeichnen, Malen usw. macht mir schon Spaß und ich würde später beruflich schon gerne einmal etwas in Richtung Kunst machen... Aber ich muss dann jeden Tag um 5 aufstehen und jeweils eineinhalb Stunden nach München und wieder zurück fahren. Ich will aber auch noch ein Leben außerhalb der Schule führen. Außerdem ist eine Wohnung in München viel zu teuer. Die normale Fos wäre viel einfacher für mich zu erreichen. Sie ist auch in der Nähe meiner jetzigen Schule. Ich würde aber eigentlich echt gerne auf die Fos nach München... Meine Mitschülerinnen und Kunstlehrerin denken dass ich "bestimmt angenommen werde" (Man muss nämlich eine Aufnahmeprüfung machen). Aber ist der Aufwand das Ganze wirklich wert? Ich bin mir TOTAL unsicher und brauche dringend mehr Meinungen.

...zur Frage

FOS Vorstellungsgespräch?

Hi also nächstes Jahr möchte ich mich bei einer Fachoberschule anmelden. Auf der Internetseite stand etwas von Vorstellungsgespräch. Als ihr euch bei einer FOS angemeldet habt, müsstet ihr auch ein Vorstellungsgespräch machen und was haben sie euch gefragt?

...zur Frage

FOS: Nach Abbruch der 12. Klasse (Wirtschaft) neu anfangen und in die 11. Klasse (Gestaltung) gehen?

Heyo,

ich bin auf der FOS im Wirtschaftszweig. Die 12. Klasse breche ich jetzt ab, da ich im letzten halben Jahr viele private Probleme hatte und mir der Stress über den Kopf gewachsen ist. Wirtschaft liegt mir auch einfach nicht, mein Herz schlägt für das Kreative.

Kann ich überhaupt neu anfangen und darf ich die FOS im Gestaltungsbereich machen von neu an, ab der 11. Klasse?

(Ein Schulwechsel ist erforderlich, da meine Schule keine Gestaltung anbietet, falls dieser Punkt von Bedeutung ist).

...zur Frage

Physik studieren nach der FOS (Gestaltung, habe vor auch die 13. Klasse zu machen)

Da ich hohe Künstlerische Begabungen aufweise, habe ich mich schon lange an der FOS Gestaltung orientiert. Nun habe ich vor etwa einem halben Jahr sehr, sehr großes Interesse an der Physik entwickelt (Astrophysik, Quantenphysik etc.) und schon etliche Bücher darüber gelesen.

Selbst meine Lehrer und andere die studiert haben (sogar meine Physiklehrerin) sind sehr oft überrascht, was ich schon alles weiß und oft kann ich ihnen noch was erzählen xDD Es ist also wohl doch eine Begabung vorhanden x)

Da ich furchtbar gerne mehr zu diesen Thema wissen würde, als in meinen Büchern steht, habe ich es nun ernsthaft in Erwägung gezogen, "die künstlerischen Pfade" zu verlassen, und irgendwann Physik zu studieren. Da ich auf der FOS für Gestaltung so gut wie angemeldet bin, habe ich allerdings meine Zweifel, ob das funktionieren wird. Deshalb meine Frage:

Kann ich, wenn ich dann noch mein Abi, also die 13. Klasse, an der FOS mache, Physik studieren? Ist das ein allgemeines ABI, das mir die möglichkeit lässt alles zu studieren, wo nach mir der Sinn steht? Auch wenn ich vorher im künstlerischen Bereich war, und dann zu den Naturwissenschaften will?

Weil ich würde mir gerne alles offen lassen, und mich nicht jetzt schon eindeutig vom künstlerischen Bereich abwenden.

glg, Mooni

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?