FOS Bayern schwer?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

FOS ist deutlich anspruchsvoller 50%
Ungefähr gleich 38%
Leichter als Realschule 13%

3 Antworten

FOS ist deutlich anspruchsvoller

Das Niveau ist deutlich höher. Musste selbst die Erfahrung machen. Da jetzt auch noch der neue LehrplanPlus kam, der auf ein Studium und kompetenzorientertes Handeln vorbereitet, stieg das Niveau deutlich. Ich habe auch Familie aus NRW und was sie in der Realschule machen, machen wir teilweise in der Hauptschule. In Mathe kommen Themen vor, wie z.B. Hypothesentest, die in keinem anderen Bundesland in der Abschlussprüfung vorkamen.

Hoffe ich konnte helfen

Vielen Dank! Ich finde diesen Niveau Unterschied zwischen den Bundesländern so unfair D:

1
FOS ist deutlich anspruchsvoller

Die bayerische FOS vermittelt die Fachhochschulreife, bereitet also auf ein Studium an einer Fachhochschule vor. Da muss das Niveau schon höher sein als auf einer Realschule. Bei ja wohl vorhandener Begabung und ausreichendem Fleiss wirst Du es dort aber mit akzeptablen Noten schaffen können.

Ungefähr gleich

Wenn du immer brav im Unterricht aufpasst dann kann nix passieren

Warst/bist du selbst auf der FOS?

0

Was möchtest Du wissen?