FOS am beruflichem Gymnasium?

2 Antworten

Ja, die Aussage Deines Lehrers ist korrekt: Du kannst nach zwei Schulhalbjahren in der Qualifikationsphase, also nach Klasse 12, das berufliche Gymnasium verlassen und enthältst den SCHULISCHEN Teil der Fachhochschulreife, sofern Du die geforderten Voraussetzungen (Mindestanzahl an Punkten in deinen Kursen) erfüllst. Eine Abschlussprüfung ist hierzu nicht notwendig. Zur Fachhochschulreife gehört aber auch ein praktischer Teil, den Du entweder durch eine Berufsausbildung, ein freiwilliges soziales Jahr oder ein Jahrespraktikum nachweisen musst.

Die rechtliche Grundlage hierzu findest Du in der Oberstufen- und Abiturverordnung (OAVO) des Landes Hessen (am besten mal bei Google eingeben). Für Dich ist dann insbesondere der § 48 Fachhochschulreife interessant. Dort steht dann auch z.B. wie viele Punkte Du genau brauchst, um den schulischen Teil der Fachhochschulreife zu erwerben.

Das wäre ja ungerecht :D

Ich war auf der Fos und nach der 12. bekommt man für gewöhnlich das Fachabitur bzw. die Fachhochschulreife, aber erst nach einer Prüfung.

Einen Fachhochschulabschluss bekommst du erst wenn du ein Studium an der Fachhochschule erfolgreich beendet hast ;).

Es würde mich wundern, wenn dem so ist.

Berufliches Gymnasium = kein "normales" Abitur?

Hey Leute, ich bin auf einem "normalen" Gymnasium, nach der 13. Klasse ist Schluss und ich hab Abitur.

Es gibt aber auch ein berufliches Gymnasium, wo schon viele meiner Freunde hingegangen sind, weil unser Gymnasium ein wenig eigen und extrem streng ist.

Viele sagen, dort kriegt man das gleiche Abitur wenn man auch bis zur 13. durchmacht, andere sagen aber man hat später nicht die gleichen Möglichkeiten oder so..

Weiß hier jemand zufällig, was stimmt?

Auf dem berufl. Gymnasium gibt es halt Zweige wie "Wirtschaft", "Gesundheit und Soziales", "Technik" etc.

Habe ich im späteren Leben Nachteile, wenn ich mein Abitur auf dem berufl. Gymnasium mache? Kann ich dann nicht wie andere auf eine normale Universität gehen, oder was ist mit all dem gemeint? Wäre froh über eure Hilfe..

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?