FOS abbrechen wenn ja was dann ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausbildung, andere Fos oder unter Umständen könntest auch Gymnasium machen. Deine Eltern werden dich schon unterstützen bei deinen Sachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scaredaboutlife
05.11.2016, 07:22

An eine andere Schule möchte ich momentan nicht wechseln ich denke es würde mir nicht helfen aber mit der Ausbildung ist es auch nicht mehr so leicht, da Ausbildungsbeginn schon war ..... 

0
Kommentar von MrBro
05.11.2016, 07:28

Ich gehe auch auf ne Fos und viele brechen ab, arbeiten ne weile normal bis Ausbildungsbeginn und fangen dann an.

0

Liebe/r Life...

Zunächst zu Deiner Verzweiflung : wenn zu groß bitte JugendSorgeTelefon nutzen: Nr.: 116 111 !!!

Meine Einschätzung : das ganze Leben ist durchzogen von folgender Maxime: eine Tür geht zu, zig weitere gehen auf.

Theoretisch brauchst Du dir keinen Stress zu machen, du hast halt was probiert in Deinem Leben und das war nicht das richtige, also gilt es nun was anderes zu suchen und zu probieren...so läuft das nur...entweder es klappt oder es klappt nicht, immer 50/50Chance.

Und wer dir für den Mut was zu auszuprobieren die Pfanne heiß macht, hat das Prinzip nicht verstanden. 

Und das Du gute Leistungen eben auch bringst zeigt Dein Abschluß. 

Also gern was neues machen wenn das aktuelle gar nicht geht 

Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scaredaboutlife
05.11.2016, 07:18

Ich habe Angst etwas neues zu Beginnen.... was wenn es wieder das falsche ist und ich wieder scheitere .... meine familie wird es mir immer schwerer machen ... 

0

Mir ist bekannt, dass es es viele sind, die die FOS abbrechen. Deshalb Selbstmord? Dein Leben hat doch noch gar nicht richtig angefangen.

Geh zur Arbeitsagentur und lass Dich dort beraten!

Deine Eltern hatten von der FOS abgeraten: Was hatten sie als Grund angegeben? Gab es jemanden, der Dir zuriet? Der musste ja auch Gründe gehabt haben. Wichtig: Auch Du hattest bestimmt mehrere Gründe.

Vielleicht ist die FOS einfach nicht die richtige Schulform für Dich. Du hast einen guten Realschulabschluss, damit kannst Du bestimmt einen guten Beruf erlernen. Evtl. hast Du später mit mehr Abstand die Möglichkeit, Dein Abitur nachzuholen, wenn Du das dann überhaupt noch willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von scaredaboutlife
05.11.2016, 07:17

Mein Vater wollte unbedingt dass ich weiter zur Schule gehe weil er findet dass ich zum Arbeiten noch mein ganzes Leben habe...

Aber meine beiden Brüder haben immer gesagt ich kann das nicht und ich sei zu dumm... einer meiner Brüder studiert und hält sich deshalb als viel besser

Meine Mutter glaubte nicht einmal daran dass ich die Realschule bestehe.... 

Ja ich wollte mein Abitur machen weil ich vorher keine Probleme hatte in der Schule und um die Leistung geht es auch nicht in dieser Schule aber ich fühle mich nicht wohl... zudem weiß ich nicht genau was ich machen will und ich wollte beweisen dass ich auch studieren kann und dass ich auch zu etwas gut bin aber mit meinem scheitern befürchte ich noch mehr Probleme... 

0

Was möchtest Du wissen?