Forward Helix mit normalen Ohrringen zu Piercing wechseln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du es bei einem Piercer oder Juwelier machen lassen? Ich würde ansonsten zum Piercer gehen und dir dort Piercings holen; aber aus TITAN, denn diese sind gut verträglich und dein forward Helix ist ja noch nicht verheilt (Titan wird bei piercern oft als ersteinsatz bei frischen Piercings verwendet, da es keine allergischen Reaktionen auslösen kann) :) am besten wäre, wenn der Piercer dort, die gleich reinmachen kann, denn er weiß wie und dass man den Stichkanal nicht mehr verletzt :) diese Piercings lässt du am besten für ein halbes Jahr drinnen, dann ist es sicher gut verheilt :)
Nach deiner Frage, kommt es mir eher so vor, dass du bei einem Juwelier gewesen bist, ein Piercer sticht nämlich nur mit Nadel und gibt da keinen ohrstecker mit Verschluss rein, sondern ein richtiges Piercing, was meistens vorne eine Kugel hat und hinten als Verschluss auch eine Kugel :) es gibt aber auch Piercings, die hinten eine kleine Platte als Verschluss haben :) also such dir am besten eine gute piercerin/guten Piercer, erzähl ihr wie es bei dir gemacht wurde und sie soll dir dann das gekaufte piercing gleich reingeben(sehr wichtig!)
Ich hoffe ich konnte helfen, ansonsten schreib einfach einen Kommentar unter meine Antwort :-)
lg

P.S.; ob die Löcher groß genug sind, können wir leider nicht wissen bzw. abschätzen, aber die piercerin/der Piercer, zu dem du gehst, wird es dir dann schon sagen; ob es groß genug ist für ein piercing, ansonsten wird er/sie das Loch bisschen aufdehnen müssen, aber das wird dir vorher alles noch erklärt :-)
LG

Was möchtest Du wissen?