Fortsetzung zu meine vorherigen Frage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Liebe Schaffer123,

Auch wenn es sehr hart ist, du hast einen besseren Freund verdient!

Du kannst sein Verhalten nicht ändern, du kannst nur dein eigenes Handeln bestimmen.

Wenn du so weiter leben / leiden möchtest, dann bleibe.

Wenn du nicht so weiter machen möchtest und ein zufriedenes Leben mit einem ( anderen) Mann anstrebst, dann solltest du schnell Schluss machen und dir einen Neuanfang OHNE DEN JETZIGEN Freund ermöglichen.

Wie die anderen Kommentare schon zu sagen, würde ich dir ebenfalls raten schluss zu machen. Es KANN NUR BESSER WERDEN. Außerdem ist es bei Männern meistens so, dass wenn die Frau sie verlässt, sie am Anfang sich noch denken "ach die kommt wieder zurück", aber sobald sie sehen, dass die Frau es ernst meint und nicht mehr zurück kommt, sie anfangen sie zu vermissen usw. . Und deswegen würde ich auch ausziehen, damit er merkt, dass es dir ernst ist. Außerdem bist du dann mal frei von Allem. Du könntest für dich selber den Kopf frei kriegen und dich ablenken. Ablenkung ist immer gut!! Versuch erst gar nicht an ihn zu denken. Und was dir da am besteb helfen würde ist, wenn du alle seine Fotos, Nachrichten und seine Nummer löschst. Schließe einfach mit ihm ab.

Damals im Krieg ging mir das auch so, weil mein Schwiegervater 36 wurde umd seinen Geburtstag im Keller feiern wollte. Ich hab dann die Leitungen blockiert und der Kaffee ist uebergekocht und keiner wollte mit mir Kartoffeln sammeln..
Ich habe es aber überstanden und seitdem mir meine Haushaltskraft regelmäßig die Tabletten besorgt geht's auch wieder mit dem Haarwuchs.

Ich hoffe, das hilft dir.

franz48 26.02.2017, 09:06

You made my day....ich befürchte aber, die TE hat nicht ein Wort verstanden davon.

0
Schaffer123 26.02.2017, 09:15

Doch ich habe sehr wohl verstanden, was sie damit sagen will... aber beim dritten mal lesen 

0

Ich lese Deine andere Frage nicht, denn in den Richtlinien von Gutefrage steht, dass man jede Frage für sich verständlich mit allen nötigen Informationen stellen soll, nicht, dass hier noch jeder User erst auf Dein Profil gehen muss, sich die andere Frage raussuchen muss und die dann erstmal lesen.

Wenn Du zuviel Text schreibst, kannst Du ihn entweder kürzen oder die Forsetzung in einer Antwort schreiben.

Wie sich das jetzt liest, hat er null Interesse und keinen Respekt vor Dir. Ebenso hast Du Familie und Freunde gegen Dich.

Ich würde es lassen und das Ganze beenden. Wozu tut man sich sowas an? Ist doch nur eine zusätzliche Belastung im Leben und keine Bereicherung.

Was möchtest Du wissen?