Fortschritte trotz nicht achten auf Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein deine Ernährung ist wichtig und wenn du deine Ernährung nicht umstellst wird das net so schnell klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fortschritte sicher aber die ernährung gehört halt auch dazu wenn du mehr erreichen willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht wirklich ... Vielleicht wirst du etwas stärker aber Ernärhung ist das wichtigste ... Ich weiß wovon ich rede, bin 16, trainiere 1 Jahr und habe schon 20 Kilo Musklen aufgebaut, einen 40 Oberarm und drücke über 100 Kilo Bankdrücken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du davor gar keinen Sport getrieben hast , wirst du auch so Erfolge sehen . Aber auch nur bis einem gewissen Punkt und dann geht es nicht mehr weiter ohne drauf zu achten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon mal eine Motivation in deinem Leben gefunden Sport zu treiben, wenn du diesen Sport bzw Muskelaufbau richtig betreiben willst und auf natürlichem Wege wird sich bei dir in nächster Zeit noch einiges ändern.

Im Moment bist du nicht bereit den Lifestyle richtig zu leben und auch auf deine Ernährung zu achten, jedoch hat der Sport sehr viel Suchtpotential und du bist noch jung. Deine Ernährung wirst sehr bald dem Sport anpassen da du nach spätestens einem halben Jahr merken wirst das Training alleine nicht reichen um weiterhin gute Erfolge zu erzielen.

Bleib dran

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, dz musst halt regelmässig trainieren, nicht zu wenig, nicht zu viel! Also solange du nicht mit fett und zucker übertreibst, stimmt deine aussage/frage oben:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wanted98
03.12.2015, 21:23

Habe eig fast garkein fett in meinem Körper esse auch nicht immer so ungesunde sachen nur abundzu halt so aufm weg paar süßigkeiten oder so mehr nicht sollte doch klappen?

0

Was möchtest Du wissen?