Fortschritt dann wieder Rückschritt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du mit deinem Fahrlehrer mal darüber geredet?

Der kann die Situation und auch was die evtl hilft vermutlich viel besser einschätzen als wir.

Vielleicht hilft er die ja ohne das du es merkst mehr, wenn es dann gut läuft weniger und beim nächsten mal noch weniger, wo du dann wieder Fehler machst...

Wichtig ist dabei zu bleiben ins nicht aufzugeben. Die einen können schnell Mathe, andere schnell Sprachen, wieder andere schnell Auto fahren und manche können es eben nicht.

Vielleicht machst du dir einfach zu viel Druck, wodurch es wieder schlechter Start besser wird...
Ich drücke die Daumen, dass es bald besser wird!

Du sagst selbst das du Fehler .. dumme Fehler machst .. also gibst du ja nicht unnötig Geld aus, sondern Geld das dir ermöglicht deine Fehler zu verbessern. Je mehr Stunden man hat .. desto mehr wird man eben auch gefordert.. man muss ja das selbstständige Fahren lernen und nicht immer wieder jeden Schritt vom FL vorgekaut bekommen. 

du hast zu wenig Selbstbewusstsein. du bist zu unsicher, daher auch diese Fehler

Autofahren erfordert Einiges, vlt. bist du noch zu jung dafür

Was möchtest Du wissen?