fortpflanzung in der steinzeit

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Karnickel werden auch nicht aufgeklärt ;-)

;))) GENAU

DH

DH

0

tiere haben aber einen instinkt menschen nicht

0
@Seiles

Wie erklärst du dir dann, dass man beim Menschen auch von instinktivem Handeln spricht?

0
@Seiles

Laut Evolution hat sich der Mensch aus Tieren entwickelt... Oder was meinst du, woher die Primitivität einiger Zeitgenossen kommt?

0
@Seiles

der mensch ist auch ein säugetier und hat noch erstaunlich viele instinkte.

0
@Koechlein1948

Menschen haben definitiv keine Instinkte mehr, sie handeln bewusst. Was übrig ist, nennt man Reflexe.

0

die hatten aber auch keine verschlossenen schlafzimmer!! bis ins 19 jahrhundert wurden die meisten menschen durch zuschauen aufgeklärt. in den einraumwohnungen bzw. höhlen waren sie ja immer dabei, wenn die eltern sich fortgepflanzt haben.

Wir Menschen experimentieren eben gerne rum, zudem ist der Trieb einfach natürlich, da muss man nicht viel wissen, ist ja auch keine Doktorarbeit :))

Woher wussten die Menschen in der Steinzeit wie sie sich fortpflanzen konnten?

Ich brauch jetzt nicht "Gott hat die Menschen erschaffen" als Antwort

...zur Frage

Wie hat man in der Steinzeit jemanden betäubt vor einer OP, einfach mit der Keule eine übergezogen?

...zur Frage

Dreckiges Wasser in der Steinzeit...

Hallo gf, konnten die Menschen in der Steinzeit auch kein "Trinkwasser" trinken? Weil die hatten schliesslich nicht immer sauberes Wasser und wurden ja nicht so schnell krank durch verdrecktes Wasser wie heute... Oder? lg armend. :)

...zur Frage

Woher wissen Tiere dass sie Kinder kriegen müssen?

Hi, ich würde gerne wissen woher Tiere oder auch die Menschen aus er Steinzeit wissen und wussten wie sie sich fortpflanzen und das sie dadurch sozusagen ihre Art aufrechterhalten.. weil man kann das doch eigentlich nicht wissen wenn niemand das einem sagt, und tiere können ja schlecht über solche Themen sich verständigen.

...zur Frage

Woher wussten die Ur-Menschen wie man sich fortpflanzt?

Die aller ersten Menschen wussten doch noch nicht wie man Kinder zeugt, oder wie sind die damals auf die Idee gekommen mal eben seinen Schwanz irgendwo bei einer Frau reinzustecken?

...zur Frage

Waren Vergewaltigungen in der Steinzeit normal?

Hallo, Leute. Ich habe an etwas gedacht. Und zwar wird man heute wegen einer Vergewaltigung bestraft, weil es eine schlimme Sache ist. Das braucht man auch nicht groß zu diskutieren, weshalb das so ist. Aber wie war es eigentlich in der Steinzeit? Als es keine Gesetze gab, als Männer so handelten wie sie wollten? Wie haben sich die Männer damals Frauen ausgesucht? Haben Männer um Frauen gekämpft und getötet? Haben Männer minderjährige Frauen genommen und vergewaltigt, wodurch diese schwanger wurden? Wie war es in der Zeit, wo wir Menschen gejagt haben um zu überleben? Oder gab es so etwas wie ein Alpha-Männchen, der sich Frauen aussuchen dürfte und alle anderen Männer abwarten mussten und nur jene Frauen nehmen durften, welche ,,frei" waren. Ich interessiere mich sehr für solche Dinge (Verhalten von Menschen früher). Wurden Frauen wie Objekte behandelt und hatten nichts zu melden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?