Fortpflanzung bei Riesenschirmlingen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also es sind Basidiomyceten, also Ständerpilze (höhö xD). Die Fruchtkörper geben die haploiden Sporen ab, die mit dem Wind verweht werden. Die landen irgendwo und bilden große Netzwerke, das Myzel aus. Wenn sie auf ein anderes Netzwerk treffen, verschmelzen sie miteinander. Die Zellkerne bleiben aber getrennt. Das gemeinsame Myzel bildet die Fruchtkörper. In den Lamellen des Fruchtkörpers gibt es die Basidien, in denen die Zellkerne endlich verschmelzen und die Zellen neue Sporen bilden. Das war jetzt nur eine grobe Erklärung, ich würde mal auf YouTube ein Video zur Vermehrung von Basidiomyceten ansehen oder auf Wikipedia mich dazu einlesen.

Alle Pilze pflanzen sich mit Sporen fort.

Was möchtest Du wissen?