Forschungsstudium mit Beurfsaussichten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du gut bist, findest du mit einem Abschluss in fast jedem Bereich einen passenden Job in der Forschung. Gute Naturwissenschaftler sind sehr gesucht. Wichtig ist vor allem, dass dich dein Fachgebiet wirklich interessiert, und dass du bereit bist, viel dafür zu arbeiten.

Geografie und Teilchenphysik sind schon grad sehr verschiedene Gebiete. Warst du schon bei der Studienberatung? Das Studium selbst hat am Anfang natürlich gar nichts mit der Forschung zu tun, und wie du später "in der Forschung" arbeiten wirst, weisst du noch gar nicht. Was stellst du dir an der Forschung denn so toll vor? Laborarbeit? Feldarbeit? Theoretische Forschung?

Was möchtest Du wissen?