formeln zu parabel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Erst einmal die allgemeine Form natürlich: f(x) = ax² + bx + c

Dann die p-q-Formel für die Berechnung der Nullstellen:x1,2 = -p/2 +- Wurzel aus ((p/2)² - q) mit f(x) = x² + px + q

Und die Scheitelpunktsgleichung: S(-(b/(2a); (4ac - b²)/(4a))

Oder: S(-p/2; -p²/4 + q)

Ich denke, das müssten die wichtigsten Formeln sein :)

ballica 22.06.2011, 15:17

danke habe ich angewendet

0

Was möchtest Du wissen?