Formeln umstellen in Mathe. Thema: Geometrie

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

V=A x h... (x bedeuted mal) Dann bringst du das A zum V und das geht nur mit der umgekehrten rechungsart. Also wird ein Mal zum Dividiert. h= V : A

danke... und mit der umgekehrten Rechungsart.. Also wenn stehen würde : A - V = H und du willst A haben.. Dann denk wieder an die umgekehrte Rechungsart und dann wird das Minus zum Plus.. A= H + V ..

0

Die Formel nach h umstellen bedeutet, die Formel so zu verändern, dass dann "h=....." steht, in diesem Fall wäre es h=V/A der Grundfläche

Formeln umstellen mit klammern?

Hallo,
Ich muss eine Formel umstellen weiß aber nicht wie das mit einem Bruchstrich und klammern funktioniert ...
Die Formel: v=((g*h)/2)*k
Auf g umgestellt: g=v/h*2k
Wenn sie falsch ist bitte ich um eine Erklärung.
Danke im voraus

...zur Frage

Geometrie Formeln umstellen?

Hey,

wir haben heute in Mathe "kurz" das Thema Formeln umstellen gehabt.

Allerdings blicke ich da kaum durch.... Bekannt ist mir jedoch, dass die Umstellung von Formeln viel mit Gleichungen zu tun hat.

Mein Problem bei der ganzen Thematik ist einfach, dass ich den Sinn nicht voll und ganz verstehe...

z.B bei diesen 2 Formeln:

Berechnung der Oberfläche eines Wüfels:

O= 6 * a² (davon wird a² gesucht)

oder

noch "schlimmer"

Berechnung des Vollumens eines Zylinders:

V= r² * pi * hk (davon wird r² gesucht)

Also mit normalen Gleichungen kann ich gut umgehen, allerdings legen diese Formel-Umstellung mein Kopf lahm :-(

Kennt jemand eine gute Seite wo Formel-Umstellung gut erklärt wird? Oder mag mir einer seine "einfache" Erklärung da lassen? :-)

Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

Könnte mir jemand diese Formel nach allen Größen umstellen?

T1² a1³ ----- = ----- T2² a2³

Hierbei handelt es sich um das 3.Keplersche Gesetz. Ich schreibe eine Schulaufgabe und mir fällt es schwer Formeln umzustellen .. Ich würde eben die ganzen umgestellten Formeln auswendig lernen. (also z.B nach T1 umgestellt usw...) Vielen Dank für eure Mühe ! LG

...zur Frage

Frage zu dieser Ableitungsfunktion?

Ableitung von: 3Wurzel(2x-2) Mit der Umkehrformel!

Ich habe Folgendes gerechnet:

  1. Umkehrfunktion : (2x-2)^3
  2. Ableitung der " : 6(2x-2)^2
  3. f´(x): 1/ 6(3Wurzel(2x-2)^2 Der große Platz zwischen dem geteilt und der 6 zur Verdeutlichung!
  4. vereinfacht: 1/ 6(2x-2)^0,66666 gemeint ist 2drittel!

Der Ableitungsrechner online zeigt ein anderes Ergebnis:

2/ 3(2x-2)^0,6666666

Was habe ich falsch gemacht?

...zur Frage

Wie Mathe Formeln umstellen?

Ich schreibe morgen eine Mathe Klausur und weiß nicht wie man Formeln umstellt, ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir mit einem Beispiel und Erklärung helfen könntet... Danke :)

...zur Frage

exponentielles wachstum umstellen nach ^n

Hallo :)

Ich hab mal eine Frage und zwar haben wir Aufgaben in Mathe die schon etwas her sind und haben vergessen wie man die Formeln noch genau nach ^n umstellt. Die Formel ist : Gn = G0*q^n Nun soll nach ^n umgestellt werden. Die Werte Gn= 10000000 G0= 50000 q= 1,2 %

Schonmal vielen Dank wenn ihr helfen könnt. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?