Formeln mit wurzel umstellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

auf beiden Seiten quadrieren dann fliegt die Wurzel weg;

v²=GM/r und r=G•M /v²

du behandelst die wurzel einfach wie alles andere in der gleichung, ---- und zu deiner gleichung ich hoffe das ich weiß was du meinst

ich hab auf jeden fall aus lösung---------------r=(WurzelG*M) /v------------------ hoffe ich konnte dir helfen :))

Was möchtest Du wissen?