Formelgleichung aufstellen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Schlumpf041904

deine Frage ist ein wenig knapp geraten.

Ich vermute, dass die Abgabe eines Elektrons in einer Gleichung dargestellt werden soll. Dies würde dann so aussehen:

Li ---> Li^+ + e^-

K ---> K^+ + e^-

mit e^- = Elektron

LG

6

tut mir leid für die kurze Frage, aber ich habe eben noch gemerkt, dass ich das noch für die Schule machen muss und habe dann ganz schnell gefragt.... Ich habe es mittlerweile selbst gemacht und 1 zu 1 genau so:)

Vielen Dank :) :)

0
36

Vielen Dank fürs Sternchen

0

Was möchtest Du wissen?