Formel zur Steigung richtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du zwei Punkte hast (x1,y1) und (x2,y2). Dann lautet die Formel:

m = (y2-y1) / (x2-x1)  [y2-y1 Bruchstrich x2-x1]

In deinem Fall wäre ja m = 1 für jede Funktion und das kann nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, (x-y)/(x-y) ergibt immer 1 und das macht keinen Sinn ;-)

Richtig ist: ( y₂ - y₁) / ( x₂ - x₁)
Oder anders ausgedrückt: ( f(x₂) - f(x₁)) / ( x₂ - x₁)
wobei ( x₁,y₁)  und  ( x₂,y₂) 2 Punkte auf der Geraden sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du bei einer linearen Funktion?

Da ist die Steigung m = ( y₂ - y₁) / ( x₂ - x₁)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von QuestLeo
19.09.2016, 17:03

Kleiner Schreibfehler: m = (y2-y1) / (x2-x1)

2

Nein. Die korrekte Formel lautet:

(y2 - y1) / (x2 - x1) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denkt doch mal ein bisschen mit !

y1 = m*x1 + n

y2 = m*x2 + n

Zweit Punkte P1(x1|y1) und P2(x2|y2) sind gegeben, und jetzt einfach n eliminieren:

y1 - y2 = m*x1 - m*x2

y1 - y2 = m(x1-x2) | : (x1-x2)

(y1-y2) / (x1-x2) = m

So leicht kann man sich einfache Zusammenhänge einfach herleiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?