Formel zum ausrechnen , der lebensdauer einer Batterie

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lebensdauer kann man nicht ausrechnen. Sie beträgt erfahrungsgemäss ein paar Jahre.

Wie lange du deine 200W abgreifen kannst, hängt vom unbekannten Wirkungsgrad des Spannungswandlers ab. Du musst auf jeden Fall mehr reinstecken, als du rauskriegst. Und ob er bei 200W Belastung auch nur 200W liefert weiss man auch nicht.

Geh mal davon aus, dass er eine Leistungsaufnahme von 350W hat. Das sind bei 12V 29,17 A.. Deine Batterie liefert 792Wh (12V x 66Ah), allerdings nur bei einer Belastung von 6,6A. Bei den 29,17A ist die Kapazität geringer.

Die voll geladene Batterie, die auch noch ihre volle Kapzität erreicht, wird nach ca 2h leer sein.

200 W / 12 Volt = 16.6 A

66 Ah / 16,6 A = ~ 4 h

Wenn dudie Batterie nicht gleich töten willst, kannst du also etwa 3 Stunden Strom ziehen. Die Autobatterien sind aber nicht dafür geeignet, tiefentladen mögen die gar nicht. Die Kapazität und Lebensdauer lässt stark nach.

grüß dich , danke für die antwort !

Was möchtest Du wissen?