Formel zu Berechnung der Federkonstante bei einer Reihenschaltung beweisen?

1 Antwort

Excel Formel Tabellenblatt-übergreifend

Hi Leute,

nochmal ein kleiner Nachtrag zu einer bereits gestellten Frage von mir.

Beispiel: a1=Haus, b1=Tür, c1=5, d1=Garten, e1=Stuhl, f1=5, a2=Auto, b2=Fenster, c2=7, d2=Büro, e2=Tisch, f2=2

In a3 schreibe ich z.B. "Garten". In a4 kommt jetzt die Formel. Ausgegeben werden soll der Wert, der rechts neben dem gesuchten Begriff steht. Also in dem Fall ist "Stuhl" das Ergebnis. Der Suchbereich geht also über mehrere Spalten und Zeilen.

Die Formel dafür lautet:

=(INDIREKT(ADRESSE(SUMMENPRODUKT((A1:F2=A3)ZEILE(1:2));SUMMENPRODUKT((A1:F2=A3)SPALTE(A:F))+1)))

Und jetzt dazu meine Frage: Muss ich, wenn ich diese Formel Tabellenblatt-übergreifend nutzen möchte irgendwas ändern? Wenn ich alles in einem Tabellenblatt habe funktioniert es, in 2 verschiedenen aber nicht. Also in "Tabelle1" stehen die Werte und in "Tabelle2" die Formel. Kommt dann aber immer 0 raus.

...zur Frage

Physik mischtemperatur formel umstellen?

Ich würde die Formel: T (mischtemperatur) = m1 × c1 × t1 + m2 × c2 × t2 / m1 × c1 + m2 ×c2 gerne auf c1 auflösen, danke im voraus :)

...zur Frage

Formel berichtigen (Mischugsregel - Physik)

Also meine Frage handelt von einer Formel der "Riemannschen Mischungsregel": c1m1T1-c1m1Tm & c2m2Tm-c2m2T2

Ist das richtig? Denn ich hätte gedacht das man doch Tm und T1 genauso wie Tm und T2 tauscht ....................

...zur Frage

F = -Dy Warum ist die Kraft, die in einer elastischen Feder wirkt negativ?

heii:)...hoffe mir kann jmd weiter helfen. Danke schon mal

F = -Dy Warum ist die Kraft, die in einer elastischen Feder wirkt negativ? Was ist eine elastische Feder und was eine unelastische??

D= Federkonstante

...zur Frage

Physik - Federkonstante von 2 Federn

Guten Tag,

Ich hab eine Hausaufgabe auf und schreibe morgen wahrscheinlich darüber eine HÜ. Ich schreib die Aufgabe einfach mal hier rein. Untendrunter schreib ich dann meine Frage:

"2 Spiralfedern mit den Federkonstanten D1 = 0,5 N / cm und D2 = 2,0 N / cm werden aneinander gehängt, so dass eine einzige Feder entsteht.

a) Um wieviel verlängert sich diese, wenn man an ihr mit einer Kraft von 1 N zieht?

b) Berechne die Federkonstante D der Federkombination !"

 

Meine Frage: Wie berechne ich die neue Federkonstante der "neuen" Feder, welche aus den 2 anderen Federn entsteht?

...zur Frage

Wo/Was ist die C2 Taste am PC?

wo oder was ist die C2 Taste am PC oder was könnte sie darstellen? ( Die F1, F2... sind nicht gemeint...) ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?