Formel umwandeln, k=2a+2b, wie mache ich das und wie nennt man diese Formel wenn mann es umgewandelt hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Gleichung nach b auflösen:

k = 2a + 2b     │ -2a
k - 2a = 2b      │•1/2
k/2 - a = b


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lösung wäre k - 2a = 2b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2b=k-2a

welches Thema hast du? sieht nach Verschiebung aus...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schneeundso
13.03.2016, 18:40

Ja stimmt danke! :D. Und wie sieht es aus wenn ich diese Rechnung nur in b umwandle? 2b war falsch, die b sollte in einer stelle stehen also sieht nach einer binomischer Formel aus also falls du es beantworten kannst/willst, wäre ich dankbar

0
Kommentar von FioraOP
13.03.2016, 18:49

dann musst du k-2a Durch 2 Teilen. Sprich du machst einen bruchstrich und schreibst unter k-2a eine 2 ;)

2
Kommentar von ralphdieter
13.03.2016, 22:04

Das Thema heißt wahrscheinlich Äquivalenzumformung: Gleichungen so umformen, dass sie dieselbe Lösungsmenge haben.

0

Was möchtest Du wissen?