Formel nach M umstellen... hilfe! :D

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach doch einfac

 

Q= M x C x T

Q =M x (C x T)

Q : (C x T) = M

Auweia wieder diese "deutsche" Mathematik. Warum kann man den Leuten nicht beibringen normal umszustellen? immer diese Teilerei.

 

Q = M*C*T = M * (C*T). Daraus M = Q : (C*T) oder auch M = Q : C : T

Formeln umstellen mit klammern?

Hallo,
Ich muss eine Formel umstellen weiß aber nicht wie das mit einem Bruchstrich und klammern funktioniert ...
Die Formel: v=((g*h)/2)*k
Auf g umgestellt: g=v/h*2k
Wenn sie falsch ist bitte ich um eine Erklärung.
Danke im voraus

...zur Frage

Heisenbergsche Unschärferelation (Formel)

Ich hätte mal eine Frage zur Heisenbergschen Unschärferelation bzw. zu der Formel.

Wenn man die Formel sprachlich ausdrücken möchte, dann heißt es doch: Das Produkt der Ortsunschärfe und Impulsunschärfe darf einen bestimmten Wert nicht unterschreiten, richtig?

Umso größer delta x wird, desto kleiner wird delta p und umgekehrt, richtig?

...zur Frage

Formel umstellen Physik Beschleunigung?

Ich möchte much gerne absichern für die Klausur, da nicht weiß, ob es dran kommen könnte.

Wie stellt man diese Formel nach t und a, um? Bei t ist es die pq Formel, aber wie steht es dann da?

S=1/2at^2+v0t

...zur Frage

Wie wird diese Formel richtig umgestellt?

Sie muss nach der Zeit t aufgelöst werden.

Die Formel lautet:

v = s/t

Im Buch wird es so gemacht:

v = s/t     | • t

v • t = s   | : v

t = s/v

Als erstes wird ja mit t multipliziert, doch die Formel muss doch auch nach t aufgelöst werden, muss man dann nicht alles andere außer t auf die andere Seite bringen?

So wie bei dieser Formel:

Nach a auflösen.

k = 4(a + b + c)   | : 4

k/4 = a + b + c    | - b

k/4 - b = a + c     | - c

k/4 - b - c = a      

a = k/4 - b - c

Dort wird ja nichts mit a gemacht, obwohl nach a aufgelöst wird.

Aber in der oberen Formel wird mit t gerechnet, obwohl auch nach t umgestellt werden soll.

Muss man also bei der oberen Formel ( wo nach t aufgelöst wird ) t gar nicht mit einbeziehen?

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Hab ich die Formel richtig umgestellt?

Wenn ich z.B. eine Formel wie R= k × L/A habe, wie stelle ich diese dann richtig nach L um?

Ich habe da L= R/k×A raus. Stimmt das?

...zur Frage

Informatik sverweis

Hallo, Irgendwie bekomm ich des mit der =sverweis() Formel nicht richtig hin :( Aber irgendwie nur an meim PC, ich hab Excel 2010 und an der Schule haben wir des auch... Muss ich da erst was umstellen oder so? Als übung hab ich ne Liste gemacht, mit Handynummern... Als Formel habe ich: =SVERWEIS(B3;Schüler;4) Vielen DAnk schonmal im Vorraus :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?