formel kurzfristige/langfristige Preisuntergrenze?

1 Antwort

Die kurzfristige Preisuntergrenze ist der Einstandspreis (Bezugspreis), langfristige Preisuntergrenze ist der Selbstkostenpreis (also alle Kosten)

BWL Rechenaufgabe: Suche nach einem Lösungsweg?

Hallo! Ich habe eine Übungsaufgabe in meinem BWL Buch, die ich nicht lösen kann. Vielleicht weiß einer von euch weiter:

Die Inter AG erzielte im Monat Mai mit Ledergeldbörsen bei einem Nettoverkaufserlös von 6,40 EUR/Stück einen Gesamtumsatz von 115200 EUR. Die Selbstkosten beliefen sich dabei auf 107220 EUR. Vollkostendeckung wird bei einer Absatzmenge von 10400 Stück/Monat erreicht. Der relative Stückdeckungsbeitrag liegt bei 19,20 EUR/Stunde.

Jetzt soll ich dazu berechnen: - Den Stückdeckungsbeitrag - die gesamten Fixkosten - die kurzfristige Preisuntergrenze - die Fertigungszeit/Stück in Minuten - die Gewinnschwellenmenge nach einer Preiserhöhung um 10%

Jedoch komme ich bereits bei dem Stückdeckungsbeitrag nicht weiter. Hierzu brauche ich den Stückpreis und die variable Kosten. Ich finde nur keinen Weg Fix- und variable Kosten zu berechnen.

Danke bereits im Vorraus fürs Helfen!

...zur Frage

Langfristige und kurzfristige Preisuntergrenze?

Hallo :)

Kann mir jemand bitte den Unterschied zwischen denen abgesehen vom rechnen erklären? Ich weiß nicht wofür man die langfristige und wofür man die kurzfristige Preisuntergrenze benötigt.

Danke schon mal!

...zur Frage

wie berechnet man die Variable Stückkosten?

Hallo,

Ich hab da ein problem mit ner Aufgabe und zwar hab ich nur

Abgesetzte Menge und Gesamtkosten zu verfügung, will auch noch die Variablen Stückkosten und variable Gesamtkosten ausrechnen. Dazu hab ich keine Formeln von der Lehrerin bekommen..

Die einzige Formel die ich grade hab ich wie ich auf die variablen Stückkosten komme, aber da fehlen mir die variablen kosten und die Formel hab ich jetzt nicht..,

MfG

danke in voraus

...zur Frage

Was sagt mir der Logarithmus?

Hey, Ich lerne gerade Exponentialfunktionen und Logarithmus, aber ich verstehe nicht was ich am Ende davon habe. Ich weiß man löst eine Exponentialfunktion mit Log auf, aber was mache ich mit dem Ergebnis dann? Was ist das , was sagt es aus? Mir wurde es aus meiner Vorlesung nicht klar, denn es wurde nur der Weg und die Regeln gezeigt. Und wie rechne ich den Log zur Basis 7 z.B. , wenn ich nur Log und Ln auf meinem Taschenrechner habe? Und bitte nicht zu kompliziert ich studiere nur WiWi und kann mit technischen Beispielen nichts anfangen. Danke.

...zur Frage

Wieso kann man die Spannarbeit nicht mit der normalen Formel Kraft mal Weg berechnen?

Beim Spannen einer Feder verrichtet man Spannarbeit. Weshalb kann diese Arbeit nicht mit der Formel W = F * s berechnet werden ?

...zur Frage

Was ist genau die langfristige Preisuntergrenze?

Wir behandeln gerade im Unterricht die Vollkostenrechnung und Teilkostenrechnung. Soweit alles gut nur einmal haben wir aufgeschrieben das eine langfristige Preisuntergrenze die Gesamtkosten sind und einmal heißt es das es Erlöse=Kosten ist wo der Gewinn Null ist also quasi der Break Even Point. Da würde aber was anderes rauskommen als Gesamtkosten (y-Wert) als wenn ich die Gesamtkosten bei der produzierten Menge im Text nehme? Was ist es nun ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?