Formel herleiten, Dreieck, höhe, gleichseitiges Dreieck?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

- Zeichne dir ein gleichseitiges Dreieck auf

- Zeichne die Höhe (h) auf eine Seite (s) ein

- beschrifte Dreieck und Höhe und die dabei entstandenen Teiilstrecken

- spätestens hier sollte der Groschen gefallen sein

- bemühe den guten Freund des rechteckigen Dreiecks (-> Pythagoras) und deine Ganglien und Synapsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oetschai
05.11.2016, 11:59

Habs erst jetz geehen: gehts nun um ein gleichSCHENKELIGES oder gleichSEITIGES Dreieck???

In ersterem Fall kannst du mit Höhe allein nichts anfangen...!

0

Was möchtest Du wissen?