Formel für Natriumchlorid (Kochsalz)?

6 Antworten

Also wenn du das nicht gefunden hast, solltest du mal an deiner Internetkompetenz arbeiten: https://de.wikipedia.org/wiki/Natriumchlorid

4

Leuts ich meine die Strukturformel :D Ich kann auch googeln aber da kommen nur die Formeln von anderen Salzen und Basen. Ich brauche aber expizit Kochsalz (Natriumchlorid)

0
48
@SerdarTheBozz

Strukturformeln gibt es bei Salzen nicht. Nur bei Molekülen.

Bei Salzen gibt es Gitterstrukturen. Eine der wichtigsten und bekanntesten trägt den Namen "Natriumchlorid-Gitter".

Wenn du "im Internet" das Gesuchte nicht findest, bei sowas bekanntem wie Salz, dann findest du im Gefundenen sicher auch Hinweise daruf, warum deine Suche falsch war.

Will sagen, dass das Internet kein Ersatz für selbständiges Denken ist.

0

Es handelt sich um eine Ionenbindung, weshalb du nicht wie bei normalen kovalenten Bindungen eine simple Strukturformel zeichnen kannst. Aus diesem Grund verwendet man eine Elementarzelle des Ionengitters, um die Struktur anzugeben.

4

Vielen Dank, das wusste ich nicht :)

0

NaCl sieht so aus. Es handelt sich um ein Ionengitter. Hoffentlich hilft dir das weiter...

 - (Schule, Chemie, Präsentation)

Weshalb ist auf einem Mineralwasser Etikett kein Natriumchlorid angegeben?

Hi, ich habe heute eine Chemie-Arbeit (10. Realschulklasse) geschrieben. Nach 5 Minuten hat der erste abgegeben, es ging um die Themen Metallbindung, Atombindung und Ionbindung. Es wurde die Aufgabe gestellt, weshalb auf einem Mineralwasser Etikett kein Natriumchlorid angegeben ist. Unser Chemie Lehrer hat uns im Anschluss die Antwort gegeben, dass es sich wohl im Mineralwasser auflöst. Deshalb die Frage an euch, weshalb wird es nicht auf dem Etikett einer Mineralwasserflasche gekennzeichnet?

PS: Ich hab als Antwort geschrieben: "Natriumchlorid wird in getrennter Form aufgeschrieben, also Natrium und Chlorid." PSS: Es kann sein, dass ich Google nicht beherrsche, jedoch habe ich auch in Google keine Antwort auf diese Fragestellung gefunden?

Gruss Pytargo

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?