Formel für Mischungstemperatur umgestellt nach Temp des kalten Körpers?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was ist bei dir der kalte Körper: T1 oder T2?. Ich nehme mal T2 um das Prinzip zu verdeutlichen.

Erst mit dem Nenner multiplizieren. Dann steht da: Tm * m1 * c1 + m2 * c2 = m1 * c1 * T1 + m2 * c2 * T2. Du subtrahierst nun m1 * c1* T1 und teilst dann noch durch m2 und c2, damit T2 alleine stehen bleibt. Ähnliches Verfahren für T1 als kalten Körper. 

Wenn das die richtige Formel ist, aber unter Mischungstemperatur kommt eigentlich die genannte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sollen wir jetzt die Formel suchen oder gibst du sie uns?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fantazocker
02.12.2015, 22:09

Sry
Hier die Formel: (Tm=c1*m1*T1)+(c2*m2*T2) / (c1*m1)+(c2*m2)

0

Was möchtest Du wissen?