Formel 1: Rückkehr zu den Kiesbetten, sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich befürworte ganz klar Kies als Streckenbegrenzung!
Das Argument, dass sich ein Auto beim seitlichen Rutschen bei Kies überschlägt zieht auch schon längst nicht mehr. Aufgrund der Airbox befindet sich der Kopf des Fahrers, wenn sich das Auto überschlagen ca 50 cm vom Boden weg und es lässt sich problemlos umdrehen.
Generell finde ich es lächerlich, dass man nach einem schwerwiegenden Fehler einfach kurz außen rum fahren kann, und dann ohne großen Verlust weiterfahren kann...das ist kein Rennsport, Fehler dürfen nicht einfach so verziehen werden, es muss den Fahrer schon dazu bringen, sich vollständig darauf zu konzentrieren, auf der Strecke zu bleiben.
Dann kristallisiert sich auch mehr heraus, wer wirklich der bessere Fahrer ist, weil man sich dort nicht einfach nur auf die Aerodynamik des Autos verlassen kann, sondern vor allem ganz viel Mut braucht!
Stellt euch mal die R130 in Suzuka, Parabolica in Monza und Eau Rouge mit Rasen und Kies vor. Es werden wieder absolute Mutkurven und die Mutigsten werden dort die schnellsten sein, nicht nur die mit dem besten Auto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kugerschreibel 10.11.2016, 19:45

Bist du auch so ein Motorsportfan? ;)

0
Hofgurke98 11.11.2016, 12:28

Na klar! Was geht schon über Rennsport*_*

1
Kugerschreibel 14.11.2016, 12:33

zockst du auch rennspiele?

0
Hofgurke98 14.11.2016, 20:57

Auch das :) bin allerdings der konventionelle Gran Turismo Zocker^^ kein Forza etc.

0
genius07 17.11.2016, 22:41
@Hofgurke98

Es gibt für mich einen Unterschied zwischen Rennspiele und Rennspiele wie GT oder NFS..... bin absoluter F1 Spiele Fanatiker :-)

0

Ich persönlich würde direkt neben die Strecke Ca. 5 Meter breit kies schütten. Neben diesen kies kommt dann asphaltierte auslaufzone, einfach damit das Fahrzeug kontrolliert werden kann.
Somit wäre verlassen der Strecke sinnlos aber trotzdem ungefährlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kiesbett macht nur vor dem reifenstapel/crashbags sinn, weil sonnst jader, der sich dreht nicht weiterfahren kann. Es würde dann oft safteycar und rote flaggen(im training) geben und das würde irgendwann langweilig werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?