formel 1 - Was ist wichtiger die Konstrukteursmeisterschaft oder die Fahrermeisterschaft?

3 Antworten

Wie in den letzten Jahren beobachtet werden konnte, ist der Gewinn der Konstrukteursmeisterschaft für die Teams häufig wichtiger. Natürlich sollte gleichzeitig auch ein Fahrer die Fahrermeisterschaft gewinnen... Allerdings ist es den Fahrern vielfach nicht mehr erlaubt, einfach das Rennen zu fahren. Teaminterne Absprache finden häufig statt, sowohl im Sinne der Konstrukteursmeisterschaft als auch der Fahrermeisterschaft. Gleichzeitig geht es in diesem Zusammenhang auch um hohe Geldsummen und damit das Bestehen der Teams in der Formel 1. 

Diese Entwicklung bedauere ich allerdings sehr, denn für die Zuschauer ist die Fahrermeisterschaft interessanter.

Teaminterne Absprache finden häufig statt, sowohl im Sinne der Konstrukteursmeisterschaft als auch der Fahrermeisterschaft.

Interessant. Gibt es dafür Beweise?

Wie soll man sich das Vorstellen? Redbull kam in die F1, Und hat dann wem Milliarden bezahlt um 4 mal alle Titel abzuräumen?

0

Für das Team ist die Konstrukteursmeisterschaft wichtiger. Weil es für diese das Geld gibt.

Für Alle anderen, Zuschauer, Fahrer, Sponsoren, Historie, Reporter u.s.w. ist der
Fahrertitel wichtiger.

Die Fahrermeisterschaft ist ganz klar wichtiger, weil sich dafuer die meisten Menschen interessieren.

Was möchtest Du wissen?