Formatvorlagen für Abschlussarbeit in LaTex bekommen, möchte aber mit Word und Powerpoint arbeiten.. wie mache ich das am Besten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde den Professor fragen, ob du es auch in Word schreiben kannst und ob es dafür eine Vorlage gibt. 

Falls du darfst und es eine Vorlage gibt: Supi.

Falls du darfst, es aber keine Vorlage gibt: Such dir ein Word-Template, pass das an und lass es vom Prof absegnen.

Falls du nicht darfst: LaTeX soweit lernen, dass du es verwenden kannst. Sobald LaTeX selbst läuft und die Vorlage funktioniert ist es eigentlich ... annehmbar, sag ich mal. 

Ich habe meine Bachelorarbeit mit MikTex und Texmaker geschrieben und fand das eigentlich passabel. Meine Masterarbeit schreibe ich vermutlich  auf ShareLaTeX - einem Online-Editor. 

also erlaubt ist es und er hat gesagt, dass das Format nicht zwingend 1:1 sein muss. Allerdings gibt es keine Vorgaben für Word

0

Ganz ehrlich...wenns um Formeln geht wirst du an LaTex nicht wirklich vorbeikommen.

Konvertieren wird da nicht so viel bringen. Machs manuell (abtippen). Vielleicht gibts noch "Microsoft Math", ein AddOn für Word.

ich habe mich mit dem Formel-Editor von Word schon recht angefreundet, auch wenn es Zeit in Anspruch nimmt^^... Aber das würde auf jeden Fall schneller gehen, als wenn ich mir jetzt noch LaTex beibringen würde.. -.-

1

Word hat sich in der Hinsicht seit V. 2010 stark weiterentwickelt und unterstützt im eigenen Formeleditor nahezu alle gängigen TeX Befehle. Sprich \cdot oder \alpha reicht und du musst dich nicht mehr durch die Zeichentabelle kämpfen.

0
@Thor1889

Nachdem es scheinbar ja eher an den Grundfunktionen (Kapitel, etc.) scheitert, wirds mit Word auch extremst mühsam. Da hat LaTex eben seine großen Vorteile.

An LaTex kommst du trotzdem nicht vorbei, wenn du da mit viel Text und viel Formeln arbeitest. Ob der Formeleditor da Tex-Befehle kann oder nicht ist eher egal. Es geht da um das Einbinden und das Formatieren von Text mit Formeln.

0

Das wäre das Format... wie realisiere ich das am Besten in Word? Welche Schriftart soll ich nehmen?

Inhalt - (Computer, PC, Software) Hauptteil - (Computer, PC, Software)

Du legst ganz normal Kapitel, bzw. Textmarken an. Schriftart nimmst du die voreingestellte Standardschriftart oder du fragst den Prof, was er denn gerne hätte.

0

Was möchtest Du wissen?