Form der 2. Ableitung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das d ist kein Faktor, ansonsten könnte man es aus d/dx ja auch einfach rauskürzen.

Prinzipiell gehört das d zum x, also dx ist als eins zu betrachten und die Potenz bezieht sich auf beides, aber dennoch - das d kann man nicht als Faktor betrachten, den man potenzieren, multiplizieren, etc. kann.

Deine Schreibweise für f'' ist nicht mehr als eine verkürzte Ausdruckform.Es finden ja noch Grenzübergänge statt. Einfach Ausmultiplizieren geht gar nicht. 

Das ist so die allgemeine Schreibweise eines Differentialoperators der Ordnung zwei.

Gemeint ist der Nenner ohnehin als (dx)^2, wobei "dx" als "Differenz bezüglich x" zu verstehen ist, nicht als "Produkt aus d und x".

Was möchtest Du wissen?