Forex-Gewinne versteuern (nach Verlusten)?

2 Antworten

Manche broker ziehen automatisch die steuern ab, deshalb würde ich da mal nachfragen... Die können dir eh mehr helfen

Ist ein bisschen spät zum Thema, eine andere Frage wie ist fxpro mit Auszahlung und was für Erfahrungen hast du gemacht?

Ist das noch Glücksspiel oder muss ich es als Beruf angeben?

Also es geht darum, dass ich täglich an einer online Börse Wertepaare handel und dies sehr erfolgreich. Ich mache am Tag um die 2000€ Gewinn und mein Umsatz steigt stetig an.

Ich habe nachgelesen, dass seit 2010 der Broker also der Anbieter für mich die Steuern abführen muss.

Heißt das nun, dass ich einfach so weitermachen kann oder muss ich irgendetwas anmelden? Allgemein zählt doch sowas zum Glücksspiel, auch wenn die Börse ganz und garkein Glücksspiel ist. Genau deshalb bin ich ja so gut dabei. Ich möchte aber nichts verkehrt machen.

Danke

...zur Frage

Wie Multi level Marketing und Forex Gewinne richtig versteuern? Kleingewerbe anmelden?

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Steuern.

Durch ein MLM System habe ich jetzt innerhalb von 6 Wochen ein passiv Einkommen von 600$ im Monat aufgebaut. Dazu kommen noch die dazugehörigen Gewinne eines Autotraders. Jetzt ist die Frage wie ich das ganze versteuern muss? Also einfach auf die nächste Steuererklärung warten und dann die Gewinne von diesem Jahr angeben oder muss ich sogar ein Kleingewerbe anmelden?

Müssen die Gewinne am Forex Markt erst versteuert werden wenn ich sie auszahlen lasse?

Blicke bei den ganzen unterschiedlichen Artikeln im Netz nicht mehr durch.

Vielen Dank schon mal :)

Grüße

...zur Frage

Wer zahlt letztendlich den Gewinn der Kursschankung beim Forex Trading?

Hallo,

weiß jemand wer die Differenz (also angenommen man macht Gewinn beim Traden) zwischen Kauf- und Verkaufskurs bezahlt? Z.b. wenn ich Long gehe...Der Broker ? Die anderen Leute die beim Traden falsch lagen?

Und letztendlich: Kann das auf Dauer gut gehen?

Danke für eure Antworten Andi

...zur Frage

Wie binäre Optionen und Forex versteuern?

Hallo zusammen!

Ich habe schon viel Mühe bei der Suche nach konkreten Antworten gehabt und nichts gefunden, das Finanzamt vor ort gibt auch keine Antwort per Email.

Deshalb möchte ich gerne Rat von jemanden der in diesem Bereich Tätig ist oder sich sonst damit auskennt, bevor ich dann tatsächlich das Amt persönlich besuche.

Mich interessiert die Versteuerung in Anbetracht zum Freibetrag von ca. 801€.

Muss ich unter diesem Betrag etwa keine Steuererklärung machen? Oder muss ich die Steuererklärung mit dieser KAP Anlage einreichen, aber letzten Endes keine Steuern dafür Zahlen?

Es gibt ja diese ach so großen Trader, welche man ja nicht persönlich anschreiben kann, die machen aber auch mal kein Video bezüglich dieser Thematik auf Youtube. Immer nur die Ergebnisse präsentieren und sagen wie leicht es ist, aber Grundsätze, die für diese Leute ja einfach sein müssten werden leider nicht dargestellt.

Danke :)

...zur Frage

Steuern beim Devisenhandel?

wenn ausschließlich Geld mache durch Devisenhandel aber nicht arbeitslos gemeldet bin also für alles selbe aufkommen muss = darf ein monatlichen Gewinn von 3000€ behalten oder wird da was abgezogen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?