Forensik, woher weiß man Schussrichtung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dabei geht man vom Einschussloch aus. Wenn ein Projektil etwa in eine Wand eindringt, dann erzeugt es ein längliches Loch. Dieses Loch weist in die Richtung, aus der der Schuss abgegeben wurde, sofern es sich nicht um einen Querschläger handelt.

Sodann wird untersucht, was in Richtung der "Lochöffnung" sich befindet. Findet man dort weitere Spuren, etwa Schmauchspuren, dann kann festgestellt werden, von wo aus geschossen wurde.

Befindet sich das Einschussloch in einem Körper, wird es schwieriger, weil dann zuerst herausgefunden werden muss, in welcher Position sich der Körper beim Geschosseinschlag befand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einschusswinkel - Austrittswinkel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lisatereforeva
18.10.2016, 13:23

aber wie soll ich das erklären? Also ich kann nicht einfach 2 Wörter nennen...

0

Was möchtest Du wissen?