Forderungen nach Gechäftsaufgabe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da würde ich einen Rechtanwalt einschalten, denn so, wie Du es schilderst, ist das logisch nicht nachvollziehbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?