forderung an eine erbengemeinschaft stellen

2 Antworten

Hast du denn den Fahrzeugbrief?dann kannst du das Auto einfach abholen, denn er weißt dich als Besitzer aus-hast du diesen nicht, dann wird es schwer!

Nein, der Brief weist ihn nicht als Besitzer aus. Besitzer ist der, der das Fahrzeug zur Zeit taatsächlich im Besitz hat und das ist - offensichtlich - nicht der Fragesteller.

0

Du müsstest dich als Eigentümer an denjenigen wenden, der jetzt das Fahrzeug besitzt.

Namen und Anschriften der ganzen Mitarben bekommst du vom Nachlassgericht, das ist das Amtsgericht am letzten Wohnort der verstorbenen Freundin des Vaters.

Was möchtest Du wissen?