Ford Mustang Gt Baujahr 1967 Motor Umbau

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wer so etwas tut ist schlicht ein Kulturbanause. Entweder man kann sich ein V8 Musclecar leisten oder man kauft sich nen Golf. Das ist ein Musclecar! Also ein Muskelauto! Wenn Du den Muskel amputierst, ist es nur noch ein Krüppel. Ein Auto ohne Muskeln. Also sowas wie ein Golf.

Wie kann man nur auf die Idee kommen, ein fast 50 Jahre altes Kulturgut dermaßen zu schänden?!

Du kannst gerne fragen, wie man den Motor stilecht tunt. Aber eine solche Amputation wäre ein Verbrechen.

Rollo96 26.12.2013, 11:21

Glaub mir ich weiß was es eigentlich heißt Mustang zu fahren aber wenn ich mir ne verrostete Karosserie nehme, die wieder in Schuss bringe und dann einen anderen Motor reinmache (wahrscheinlich mit ähnlich viel PS nur nicht so viel Hubraum) finde ich das in Ordnung. Wenn du das anders siehst ist das deine Sache aber ich habe das vor.

0
SirMortimer 26.12.2013, 23:44
@Rollo96

Du hast in Deinem leben noch kein Muscle Car gefahren. Sonst würdest Du den Unterschied zwischen Muscle und PS kennen und fühlen. Aber eigentlich bin ich beruhigt. So ein ignoranter Dummbatz wie Du, wird nie ein Muscle Car vergewaltigen. So einer ist gar nicht in der Lage und verfügt nicht über den Enthusiasmus, so ein Fahrzeug zu restaurieren. Da bleibt nur die Sorge, daß Du so ein bedauernswertes Geschöpf in die Hände bekommst und tötest.

Hubraum ist durch NICHTS zu ersetzen außer durch mehr Hubraum.

1

Was möchtest Du wissen?