Ford Mondeo Reifen 18 Zoll welche Größe?

Bild eins - (Auto, Reifen, Felgen) Bild zwei
 - (Auto, Reifen, Felgen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist die Felgen-Reifen-Kombination im Fahrzeugschein/Zulassungsbescheinigung eingetragen? Habt ihr eine ABE dafür für das Fahrzeug? Haben die eine Herstellerfreigabe? Beim Tüv/Dekra nachfragen. Sonst gibt es Ärger bei einer Verkehrskontrolle oder im schlimmsten Fall bei einem Unfall.


Bei den 245ern ist der Radumfang größer, also würde der Tacho nachlaufen.

Man müsste einen Nachweiß bringen, dass der Tacho noch genau funzt, dann wäre das möglich.

Einfach so, ohne vorher beim TüV gewesen zu sein kannste die 245er nicht aufziehen. Ich glaube sogar, dass es Rad-/Reifenkombinationen mit 245ern für den Mondeo gibt, aber die sind nicht mit der original Felge. 

46

Bei einem 40er Querschnitt wächst die Flankenhöhe nur um 4 mm, wenn die Breite um 10 mm zunimmt. Das *könnte* durchaus noch möglich sein, ohne dass deswegen der Tacho unzulässige Werte anzeigt.

0

Die Differenz zum Originalrad beträgt nur 1,22 Prozent, das könnte durchaus noch passen vom Tachovorlauf her. Beide Größen dürfen laut ETRTO-Tabelle auch auf den gleichen Felgenbreiten gefahren werden (8 bis 9 1/2 Zoll). (http://www.continental-neumaticos.es/www/download/neumaticos_es_es/temas/consejos/databook_es.pdf)

Trotzdem brauchst du idealerweise ein Vergleichsgutachten, falls die 245er nicht ab Werk von Ford freigegeben sind.

Was möchtest Du wissen?