Ford Mondeo 2.0 TDCI springt nicht an

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lädt denn die Lichtmaschine? Im motorstillstand bei eingeschalteter zündung muss die Ladekontrollleuchte angehen, sobald der Motor läuft, muss sie ausgehen. FAlls das nicht so ist, wird die BAtterie nicht geladen. Dann kannst Du nach dem Anschieben/Fremdstarten noch eine Weile fahren, aber der Anlasser geht nicht mehr.

wo ist das Problem,hol dir einfach neue Batterie im Baumarkt um ca.70 euro hast ersatz und garantie

So, wie du das schilderst, ist sowohl die alte, wie auch die "neue" gebrauchte Batterie hinüber. Eine Spannungsmessung allein genügt nicht, um den Ladezustand zu prüfen, eine Batterie muss unter Belastung geprüft werden. Bleibt wohl nichts anderes übrig,als eine neue zu holen.

Da hilft nur eine neue Batterie denke ich...investier da mal rein, dann hast du keinen Ärger und Garantie :-)

Danke für die Antworten. Problem gefunden war ein Kabel am Getriebe. LG

Was möchtest Du wissen?