Ford Ka Temperaturanzeige blinkt, Ölkontrollleuchte leuchtet beim Bremsen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dir gehört der Führerschein entzogen weist du das? Um einen PKW im Straßenverkehr nutzen zu dürfen braucht man einen logischen Menschenverstand, welchen du scheinbar nicht hast. 

Durch den Auffahrunfall wurden die Lamellen des Kühlers höchstwahrscheinlich verbogen. Dementsprechend kann nicht mehr genug Luft durch den Kühler strömen um das Kühlwasser zu kühlen. Ein neuer Kühler muss eingebaut werden. Kostenpunkt ca. 250 bis 300€. 

Das mit der Öldruckwarnleuchte ist ein Zeichen mangelhafter Wartung. Der Ölstand sollte alle 1000 bis 2000 Km kontrolliert werden, da ein Motor eine gewisse Menge Öl verbrennt, Beim Ford Ka liegt der Grenzwert bei 0,8 L Öl auf 1000 Km. Also prüf mal den Ölstand. Höchstwahrscheinlich zeigt dein Messstab gar nichts mehr an. Der Ölstand muss unbedingt vor antritt der nächsten Fahrt geprüft werden. Die Gefahr eines Fressers durch den Ausfall der Schmierung ist deutlich zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demolat
02.06.2016, 10:40

Dass ich hier ganz normal eine allgemeine Frage gestellt habe, um den Rat von Menschen zu erbitten, die sich etwas mehr damit auskennen als ich, lässt mit Sicherheit nicht erahnen, ob mir der Führerschein entzogen werden sollte. Ich bin etliche tausend Kilometer in allen möglichen Ländern vollkommen unfallfrei gefahren. Und die Motorhaube hatte ich wohl auch offen um den Ölstand, der übrigens ok ist, und andere Flüssigkeiten zu kontrollieren. Des weiteren habe ich mir von oben und unten alles mit Taschenlampe angeschaut und konnte weder Risse noch Verbiegungen feststellen. Dass ich in eine Werkstatt fahren muss ist mir auch klar. 

0

Auto stehen lassen, am besten in die nächste werkstatt abschleppen und untersuchen lassen. Die Gefahr dass du liegen bleibst bzw das Auto außer Kontrolle gerät und du damit andere Verkehrsteilnehmer gefährdest ist gegeben. Raten was beim Unfall alles beschädigt worden sein könnte ist wohl unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demolat
02.06.2016, 06:42

Gerade habe ich eine kleine Runde gedreht und keine der Leuchten hat mehr geleuchtet oder geblinkt. In die Werkstatt werde ich natürlich trotzdem fahren, dennoch etwas seltsam..

0
Kommentar von demolat
02.06.2016, 16:28

War in der Werkstatt, Kühler wird getauscht. Danke. Die Ölleuchte hat wohl wegen der Hitze geleuchtet.

0

wenn deine Werkstatt ganz in der Nähe ist hinfahren und überprüfen lassen. Ansonsten abschleppen lassen. Beim Bremsen leuchtet die Bremmsflüssigkeits Niveau Lampe. Kann zum Ausfall der Bremsen führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demolat
02.06.2016, 06:39

Bremse leuchtet nicht. Habe nun mal eine Runde gedreht und keine der Leuchten hat mehr geleuchtet oder geblinkt?

0

Du solltest deinen Ford in die Werkstatt bringen und überprüfen lassen und solange nicht mehr damit herum fahren! Wen etwas aussteigt und du hast einen Unfall kommst du doppelt dran!

Grüße Nn! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demolat
02.06.2016, 16:28

War in der Werkstatt, Kühler wird getauscht. Danke. Die Ölleuchte hat wohl wegen der Hitze geleuchtet.

1

Bei Deinem Auffahrunfall wirst Du das Kühlsystem beschädigt haben, daher die Temperaturleute.

Es ist sehr selten das man sich den Ölkreislauf schrottet, daher gehe ich mal davon aus, das einfach nur zu wenig öl im Motor ist. Prüf doch einfach mal die Flüssigkeiten !

Achso und fahr in die Werkstatt den Schaden reparieren lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von demolat
02.06.2016, 16:28

War in der Werkstatt, Kühler wird getauscht. Danke. Die Ölleuchte hat wohl wegen der Hitze geleuchtet.

0

Was möchtest Du wissen?