Ford KA, Baujahr 2004, Benzin, 70 Ps - Spritverbrauch?Wie viel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also für n ford KA würd ich mal so 6,5 Liter als normal veranschlagen- auch wenn das auto schon seine jahre auf der uhr hat wiegt der fast nichts.

alles über 8 Liter auch im kurzstrecken oder stadtverkehr ist zuviel und nicht normal.

wenn du wirklich wissen willst wieviel er verbraucht tankst du einmal voll, stellst tageskilometerzähler auf null.

dann fährst du mindestens 300 km ( oder bis er reserve anzeigt ) und tankst dann wieder voll.

dann nimmst du die literzahl, und teilst sie durch 1/100 der gefahrenen kilometer ( z.B. 45 Liter / 4,63 bei 463 gefahrenen kilometern ) und schon weisst du was die schüssel verbraucht.

wenn er wirklich so viel durchlaufen lässt - reifendruck kontrollieren ( immer 0,2 bar mehr reinpumpen als vom hersteller angegeben- das empfiehlt der ADAC schon seit jahren und spart mindestens 0,5 L sprit auf 100 ) , das profil der reifen anschauen ob das gleichmässig abgefahren ist ( sonst evtl. spur verstellt ), zündkerzen und luftfilterkasten mal nachschauen, wann war der letzte ölwechsel, unterdruckschlauch am vergaser/einspritzanlage auf dichtheit prüfen usw usw...

mein auto ist fast 20 jahre alt, hat 106 PS und verbraucht wenn ich ganz ganz hustsche fahre 6,5 Liter- wenn ich ihn trete aber auch schonmal 9,5...

hoffe geholfen zu haben

Sollte nicht mehr als 7-8 Liter pro 100 Km brauchen. Richtig volltanken, einige hundert Km fahren (muss nicht am Stück sein) und beim nächsten volltanken aus den getankten Litern und der gefahrenen Strecke den Verbrauch errechnen. alles andere ist schätzen. Es sollte nach 15 km an der Benzinuhr kein meßbarer Verbrauch zu sehen sein,. Gibt es ein Instrument mit ZEiger, oder eine digitalanzeige? Beide können auch falsch anzeigen, aus jeweils unterschiedlichen Gründen.

Schau mal wie weit du mit einem ganzen Tank kommst. Jeder Motor verbraucht extrem viel wenn er kalt ist. Bei mir geht die Tankanzeige die ersten KM auch ein Stück runter aber wenn der Motor dann warm ist, geht sie wieder etwas rauf und sinkt nicht mehr so schnell. Tank einfach mal voll und schau wie weit du kommst. Wenn du aber immer nur ein paar km fährst, ist hoher Verbrauch normal. Normalerweise müsste der so ca. 7-9 Liter brauchen. 6 Liter bei viel Langstrecke.

Ein bekannter von mir hat das gleiche Problem. Ebenfalls ein Ford Ka. Spritverbrauch enorm hoch.

Allerdings sollte bei 15 km nicht schon die Anzeige "fallen". Schau mal ob der Tank dicht ist.

Soweit ich gelesen habe über google kommt das was mein Vorredner schreibt hin ,dass er sehr viel verbraucht von 7-10 Litern habe ich alles gelesen was User schreiben. Ist natürlich extrem viel für ein 70ps Auto

Aber kommt immer auf den Tankinhalt an bin mal einen Wagen gefahren da passen 40Liter rein , die nadel ist auch nach 15km schon einiges abgesunken.

Was möchtest Du wissen?