Ford Focus Kombi nimmt kein Gas an. Was kann das nur sein?

2 Antworten

Sollte es nicht an der Drosselklappe liegen hängen sie ihren Gaszug im Motorbereich und Innenraum aus und bewegen diesen hin und her (zweite Person). Auch während des Hin und Her ziehens am Zug wackeln. So können sie ausschliessen das Zug in der Ummantelung nicht fest hängt und sauber läuft. Da es keine Fehlercodes gibt ist es zu 100% ein mechanisches Problem.

Möglicherweise ein Defekt des Drosselklappen Sensors, oder der Stecker an diesem ist korodiert. Schau mal da wo der Gaszug am Saugrohr endet, da ist so ein Halbkreis auf dem der Zug läuft, das ist die Drosselklappe. Auf der anderen Seite des Halbkreises ist ein Stecker. Den mal abziehen und schauen wie er aussieht. Hat er Grünspan angesetzt, dann ist er korodiert. Mit einem Schraubenzieher kann man den prima sauber kratzen. Anschließend ein wenig Sprühöl auf die Kontakte geben, am besten WD-40 (gibts bei Praktiker, blau/gelbe Flasche) Stecker wieder aufschieben bis er hörbar einrastet. Dann sollte es wieder gehen.

danke für deine antwort =) werde dies gleich ausprobieren....

0
@lillylein

Gern geschehen. Wenn es nicht klappen sollte, schau dir auch mal die Zündkabel an. Vielleicht hattest du ja auch pelzigen Besuch von einem Marder, dann müsste er aber hörbar auf nur 3 Töpfen laufen. Sollte keines von beiden als Ursache in Betracht kommen dann fix in die Werkstatt. Wenn der Motor nicht richtig läuft und eventuell eine unsaubere VErbrennung statt findet könnte der Kat geschädigt werden, und das wird teuer. Möglich ist aber auch das dieser schon defekt ist, Leistungsverlust ist nämlich auch ein Zeichen dafür das der Kat dicht ist. Ich drücke die Daumen das es nur eine Kleinigkeit ist. ;-)

0

Was möchtest Du wissen?