Ford Focus Ambiente 1.4 als Anfänger Auto?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Auf was du achten solltest sind die Radkästen (hauptsächlich hinten).Die rosten bei dem MK1 Focus recht gerne (das war bei diesen Baujahren bei vielen Fordmodellen eine Krankheit).

Was schlecht ist:

Ford hat nur einen 5 stelligen Kilometerstandzähler.Wenn er nicht scheckheftgepflegt ist, könnte es genausogut sein das er 252.000 km runterhat und einfach nur gut gepflegt ist bzw. aufbereitet wurde (Aufbereitung macht Welten aus für wenig Geld).

Ansonsten ein eigentlich zuverlässiger Motor der 1.4er.

Stutzig macht mich allerdings auch der Preis.Von der Ausstattung,dem optischen Aussehen und der Kilometerlaufleistung ist der Preis wirklich zu gering. Normal könnte man den für ca. 2000-2300 Euro verkaufen und würde ihn loskriegen.

Skap31 28.03.2012, 12:30

Scheckheft ist gepflegt jedes Jahr bei Ford gewartet!

0
Skap31 28.03.2012, 12:34

5 Stellig?!?!? Er hat doch einen elektrischen Display und außerdem sind doch jetzt schon 6 Stellige zahlen zu sehen! 152.000!!!

0

Das ist der MK1.Wurde bis 2004 gebaut.Ist also mindestens 8 Jahre alt.Der 1.4 l soll laut sein,was wegen dem kleinen Motor auch nicht verwunderlich ist.Um damit gut unterwegs zu sein,braucht er Drehzahl.Der Händler kennt alle Kunden persönlich.Das ist also kein Argument.Der will Autos verkaufen,an wen spielt für ihn keine Rolle.Wichtig wäre auch,ob er das Auto als Händler verkauft oder in Kommission.Den Unterschied kennst du sicher.

Skap31 28.03.2012, 12:31

Nein, der Händler ist der beste Freund von meinem Vater und auch unser verwandter. Ich habe zum Händler keine Angst das er mich verarscht oder so das auf keinen fall

0
011100 28.03.2012, 13:13
@Skap31

Du hattest in deinem Beitrag lediglich ausgeführt,dass du mit dem Händler bekannt bist,und nicht,dass diese engen Verhältnisse,und Verwandschaft bestehen.Dass da ein anderes Vertrauensverhältnis besteht,leuchtet ein.

0

Gutes Auto, wenn du es finanziell stemmen kannst - kein Problem.

Mein Ford ist leider zu alt, so dass ich dir keine Tipps geben kann.

Skap31 26.03.2012, 14:03

Ja ich habe von meiner Versicherung 1200€ bekommen weil mir jemand in meinem Golf seitlich "reingefahren" ist, war nur ein Kratzer.

Und wenn ich den Golf verkaufe dann bekomme ich ja auch noch geld rein.

0
Det1965 26.03.2012, 14:08
@Skap31

Machs. Das Auto sieht gut aus, hat nen haltbaren Benziner (wenn auch schon paar Kilometer auf dem Buckel) und ist in der Versicherung nicht zu teuer.

0
Det1965 26.03.2012, 14:12
@Det1965

Allerdings laut meiner "Liste" bischen teurer in der Versicherung als ein vergleichbarer Golf. (1 Klasse teurer - Liste ist aber nicht mehr ganz aktuell)

0
Skap31 26.03.2012, 14:17
@Det1965

Sollte aber Günstiger sein, weil laut Erfahrung ist ein Golf 4er einer der teureren Autos in der Versicherung ... ;)

0
Det1965 26.03.2012, 14:23
@Skap31

Wie gesagt, meine Liste ist nicht aktuell. Der 1,4er Focus hat 16, der 1,4er Golf hat 15 und der 1,4er Astra 15. (nur so als Info)

0
Skap31 26.03.2012, 15:19
@Det1965

Okay, ich habe aber einen 1.6 Golf :D

0

also der wagen sieht mir ein bisschcen zu gut auf, bei so günstigen preisen muss man generell aufpassen, dass nicht etwas verheimlicht wird.

ich rate dir eher zu einem nissan micra, ford ka ...

Was möchtest Du wissen?