Ford Fiesta, Zahnriehmenwechsel bei 160.000 Km?

3 Antworten

Das hat schon seine Richtigkeit. Viele neuere (ab 2000 ca.) haben solche Intervalle.

Diese 100.000 bzw. 6-7 Jahre Faustregel galt, als der Riemen die Kette zum Teil ablöste.

Allerdings..............diese z.b. 160.000 Intervalle gelten eigentlich nur für den ersten und originalwechsel.

Nach diesem Wechsel empfielt sich nach wie vor die 100 000er Regel.

Den Ford kenne ich nicht, aber bei meinem Rover waren's auch 160.000 km. Scheint nicht so ungewöhnlich zu sein.

Was möchtest Du wissen?