Ford Fiesta verbraucht mehr als sonst, warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein bissl mehr Sprit verbrauche ich mit Winterreifen und generell im Winter bzw. der kalten Jahreszeit auch. Ca. 2 l auf 100 km.

Dyran 30.11.2013, 09:04

2L sind gar nicht so wenig wenn man es hochrechnet, das kommt dann auf mein Verbrauch ungefähr. Der Motor ist generell magerer als der des Starlet P9 (Toyota) den ich vorher hatte, obwohl beide 75PS haben. Der Toyota war auch sparsamer, ich ärger mich dass ich den Toyota nicht reparieren lassen hab.

0
Othetaler 30.11.2013, 09:06

2 Liter Mehrverbrauch sind schon viel. Ein Liter wäre noch im Rahmen.

0
Dyran 30.11.2013, 09:08
@Othetaler

Jo find ich auch, das Auto verbraucht so schon viel Sprit und dann das noch. Werde mehr Rad fahren xD

0
Andrea2009 30.11.2013, 09:17
@Dyran

Da sachste wat! Aber, ich lasse auch oft den Motor laufen - bei vereisten Scheiben... bin ja selber Schuld...

0

Das Autos im Winter mehr verbrauchen ist normal. Natürlich können auch die Winterreifen einen Einfluss auf den Verbrauch haben. Stimmt denn der Luftdruck?

Dyran 30.11.2013, 09:07

Also ich habe nach dem Aufziehen 2,5 Bar drauf gemacht, wenn dann Schnee liegt lasse ich wieder Luft ab auf 2 Bar oder 1,9

0

Weil der Motor im kalten Zustand etwas mehr verbraucht, und er im Winter länger braucht um auf Betriebstemperatur zu kommen

Dyran 30.11.2013, 09:03

Betriebstemperatur ist in 5 Minuten erreicht, laut Anzeige im Instrument.

0

die kälte ist schuld daran, bis der motor warm wird verbraucht er mehr energie, kurze strecken tun ein übriges...

Was möchtest Du wissen?