Ford Fiesta V Fenster Fahrertür geht schlecht zu, da Gummi klemmt

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meistens liegt sowas an einer fehlerhaften Führung oder Aufnahme der Scheibe an der Hebermechanik. Man merkt dies daran dass die Scheibe sich etwas verdreht wenn man sich schliessen möchte, dass Du mehrmals hin und her fahren lassen musst spricht auch dafür dass die Führung nicht in Ordnung ist.

Du kannst natürlich zunächst das Gummi mit Silikonspray einprühen und hoffen dass es sich bessert. Es kann auch sein dass die Scheibe wirklich nicht sauber rutscht, sowas wird aber eher an den Scheiben nötig die selten benutzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WD 40 ist ein Rostlöser! Nichts für Gummi! Versuche es mit Silikonspray! Ansonsten tippe ich auch einen defekt in der Fensterführung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wasgeht166
03.09.2014, 02:53

Soll ich das über ein bestimmtes Intervall machen mit dem Silikonspray und dann gucken ob es besser wird oder reicht es wenn ich es einmal mache?

Danke für deine schnelle Antwort, sorry für meine späte Antwort :D kann jetzt erst antworten :p

Mfg.

0

Was möchtest Du wissen?